Miner Meltdown erscheint noch 2020

Quelle: Fanatical

Heute ist es an dem Entwicklerstudio Ultimas, uns freudige Nachrichten zu verkünden. Ihr Online-Multiplayer Miner Meltdown wird noch diesen Sommer auf der Nintendo Switch erscheinen. Das ist zum aktuellen Zeitpunkt zumindest der Plan. Ein genauer Release steht allerdings noch nicht fest.

Neben einigen Informationen zum Spiel hat der Publisher auch einen Trailer geteilt. Beides findet ihr im Folgenden.

Alle Informationen auf einen Blick

Das neu gegründete Spielestudio Ultimas freut sich bekannt zu geben, dass sein rasanter 2D-Team-basierter Multiplayer-Titel Miner Meltdown diesen Sommer auf der Xbox One und der Nintendo Switch erscheinen wird. In Miner Meltdown durchsuchen 4v4-Teams zufällige Karten nach Gold, während sie versuchen, das gegnerische Team in die Luft zu jagen und die meisten Punkte zu verdienen, um das Match zu gewinnen.

Mit dem Fokus auf schnelles Gameplay können Spieler in Miner Meltdown Jetpacks, Seile und Greifer verwenden, um sich fortzubewegen. Währenddessen suchen sie auf der Karte nach Gold, um ihre Ausrüstung zu verbessern. Indem die Spieler mehr Gold als ihre Gegner verdienen, können sie bessere Waffen und Geräte kaufen und erhalten so mehr Feuerkraft, um ihre Feinde zu sprengen. Jede Niederlage eines feindlichen Spielers bringt dem Spieler Teampunkte ein und lässt den Sieg immer näher rücken.

In völlig zerstörbaren Umgebungen bahnen sich die Spieler ihren eigenen Weg durch jede Karte und überleben gleichzeitig die zufälligen Umweltprobleme und Fallen auf dem Weg. Das feindliche Team und die Umgebung sind nicht die einzigen Hindernisse, denen sich die Spieler gegenübersehen. Verschiedene Monster bedrohen ihren Bergbau, während sie explodieren und sich durch die Karte jagen, um Punkte für jeden Kill zu sammeln, um das gegnerische Team zu besiegen.

Spieler können online mit Freunden oder alleine gegen KIs spielen und in den Spielmodi Deathmatch, Crazy King und Diamond Dash gegeneinander antreten. Miner Meltdown wird später in diesem Sommer auf den Xbox- und Switch-Konsolen erhältlich sein und ist derzeit auf Steam verfügbar.

Übersetzung der Informationen zu Miner Meltdown
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Miner Meltdown".
Quelle: MinerMeltTown

Und nun noch einen Überblick über die Key Features

  • 4 gegen 4 Online-Multiplayer
  • Zufällig erzeugtes und zu 100 % zerstörbares Gelände
  • Über 20 einzigartige Waffen und Geräte zur Auswahl
  • Schnelles Gameplay mit Seilen, Jetpacks und Greifern, um die Karte mühelos zu durchqueren
  • Spiele alleine gegen die KI
  • Deathmatch-, Crazy King- und Diamond Dash-Modi
  • Freischaltbare Skins
  • Tonnenweise Schubtanzen

Was ist euer erster Eindruck von “Miner Meltdown”? Spricht euch das chaotische Multiplayer-Spiel an? Oder mögt ihr es eher weniger, eure Freunde in die Luft zu jagen? Lasst uns gerne eure Meinung in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoSoup

Über Caren Koch 855 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*