Minecraft Version 1.61.1 jetzt verfügbar

Quelle: Nintendo

Es ist mal wieder soweit und Minecraft erhält ein neues Update. Entgegen zu dem Nether Update oder der Inklusion des First-Person Pac-Man-Modus handelt es sich aber eher um ein kleineres Update zur Version 1.61.1, welches sich vor allem auf das Beheben von einigen recht nervigen Fehlern konzentriert.

Im Folgenden findet ihr eine Übersicht über die genauen Patch-Notes mit den dazugehörenden Fehlermeldungen (falls vorhanden):

  • Es wurden mehrere Probleme behoben, bei denen Netherite-Gegenstände durch Feuer oder Lava verloren gingen (MCPE-70774, MCPE-79753, MCPE-84796)
  • Die Eingabeaufforderung der Schaltfläche Rezeptauswahl wird angezeigt, wenn man mit dem Controller (MCPE-79725) über ein nicht bearbeitbares Rezeptbuchelement fahren
  • Das Rezept für ausgewählte Elemente, welches in das Eingabefeld für das Basteln eingefügt wurden, kann jetzt mit der Steuerung über den Controller bewegt werden, um QuickInfo-Namen angezeigt zu bekommen
  • Es wurde ein Absturz behoben, der auftreten konnte, wenn ein Emote gespielt und das Spiel unterbrochen wurde (MCPE-73325)
  • Das Ausrüsten von Emotes vor dem Entsperren ist nicht mehr möglich (MCPE-84810)
  • Benutzerdefinierte Skins funktionieren im Mehrspielermodus wieder ordnungsgemäß (MCPE-48207)
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Minecraft". Dieses wurde gerade auf die Version 1.61.1 upgedatet.
Quelle: Minecraft Wiki

Sind bei euch in “Minecraft” einige der oben genannten Fehler aufgetreten? Habt ihr euch die Version 1.61.1 bereits heruntergeladen? Welche anderen Fehler sind bei euch beim Spielen bereits aufgetreten? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything

Über Caren Koch 1010 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*