Minecraft Dungeons erhält Cross-Play ab nächster Woche

Minecraft Dungeons war sicherlich ein Überraschungshit. Das Hack ’n Slay erfreut sich großer Beliebtheit, erhält regelmäßig neuen Content und macht gerade im Multiplayer eine Menge Spaß.

Da dies den Entwicklern bekannt ist und die Fans schon seit einer Weile nach Cross-Play schreien, ist es nun endlich bald soweit. Am 17. November wird die Cross-Play-Funktionalität freigeschaltet. Dann können sich die Spieler online auf der Nintendo Switch, der PlayStation 4 und der Xbox One gemeinsam auf die Jagd begeben.

Nun, wo das aus dem Weg ist, werden sich die Entwickler wieder um zukünftige Updates und DLCs kümmern.

Freut ihr euch über die Cross-Play-Funktion? Zockt ihr Minecraft Dungeons noch regelmäßig?

Quelle: NintendoEverything

Über Roger Hogh 673 Artikel
Baujahr 1987, begann bereits als Zwerg mit einem Sega Master System II zu zocken, der einzigen Nicht-Nintendo-Konsole, die er je besessen hat. Begeisterter Fan von guten Metroidvanias und The Legend of Zelda. Überwiegend Einzelspieler, aber man findet ihn gerne mal bei einer Runde Smash Bros, natürlich als Link.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*