Minecraft Dungeons erhält “Creeping Winter”-DLC, Update und Retail-Version

Seit Ende Mai können Fans von Minecraft ein ganz neues Abenteuer erkunden. Denn in Minecraft Dungeons könnt ihr euch in guter Diablo-Manier durch die Level hacken und schlagen. Anfang Juli erhielt das Action-Rollenspiel mit “Jungle Awakens” seinen ersten DLC.

Mojang hat nun bekanntgegeben, dass der bereits angekündigte zweite DLC “Creeping Winter” am 8. September erscheint. Dieser enthält – genau wie der erste DLC – neue Missionen mit neuen Feinden, die sich euch in den Weg stellen. Des Weiteren könnt ihr euch auf neue Rüstungen, Waffen und Artefakte freuen.

Das Bild zeigt eisige Landschaften in "Minecraft Dungeons".
Der zweite DLC führt uns in eisige Kälte

Minecraft Dungeons – Neuheiten im September

Doch der DLC ist nicht die einzige Neuheit, die Minecraft Dungeons am 8. September erwartet. Außerdem können sich Spieler auf ein kostenloses Update freuen. Rettet gefangene Händler, denen ihr beim Spielen begegnet. Als Dank für die Rettung eröffnen sie für euch ein Geschäft in eurem Camp. Diese können auch aufgelevelt werden, um zusätzlichen Shop-Bestand zu erhalten. Des Weiteren kann ein Schmied eure Gegenstände aufwerten und ein Geschenkeverpacker ermöglicht euch das Versenden von Gegenständen im Multiplayermodus. So könnt ihr diese mit anderen Spielern tauschen.

Neben den neuen Händlern stehen auch tägliche Prüfungen (Daily Trials) bereit. Diese nehmen Änderungen an der Spielmechanik vor, sodass ihr vor schwierige, experimentelle und unterhaltsame Herausforderungen gestellt werdet.

Retail-Versionen angekündigt 

Zuletzt kündigte Mojang an, dass Minecraft Dungeons eine Retail-Version erhält. Diese ist hierzulande ebenfalls ab dem 8. September verfügbar. Diese enthält bereits die beiden DLCs “Jungle Awakens” und “Creeping Winter”, sowie das Spiel und digitale Gegenstände.

Das Bild zeigt die Retail-Version von "Minecraft Dungeons".
Sammler können sich auf die Retail-Version freuen

Allerdings gibt es bei der Switch-Versionen einen Haken. Wie ihr dem vorstehenden Bild entnehmen könnt, befindet sich nicht der komplette Inhalt auf der Cartridge, sodass ihr zusätzliche Spieldaten herunterladen müsst. 

Spielt ihr “Minecraft Dungeons” noch regelmäßig? Was sagt ihr zu den kommenden, kostenfreien Zusatzinhalten?  

Quelle: Minecraft
Bilder: © Mojang/Minecraft

Über Marcel Eidinger 1386 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*