Metroid Prime 4: Retro Studios heuert CoD: Black Ops Veteran an

Metroid Prime 4 Titelbild

Wie wir bereits im Mai berichtet haben, arbeiten die Retro Studios fleißig an Metroid Prime 4. Hierfür holen sie sich immer weitere Meister ihres Fachs ins Team.

Vom Erfolg von Metroid Prime 4 hängt sicherlich eine Menge ab. Fans warten seit einer Ewigkeit auf einen Nachfolger zur beliebten Metroid Prime Trilogy. Nachdem der ursprüngliche Entwurf vollständig über Bord geworfen und das Projekt an Retro Studios übergeben wurde, warten wir alle nun schon seit über einem Jahr auf Infos, Bilder, Gameplay-Trailer oder auch nur irgendein Anzeichen, dass die Entwicklung vorangeht.

Damit das Spiel wirklich perfekt wird, heuert das Team seitdem Branchengrößen aus allen möglichen Gebieten an. Neben Adad Morales (Battlefield Hardline), Bryan Erck (Shadow of the Tomb Raider) und Nicholas Wilson (Borderlands 3), die im April angeheuert wurden, reiht sich nun ein weiterer bekannter Name ein.

Bharathwaj „Bat“ Nandakumar ist ab sofort als Lead Engineer mit im Team. „Bat“ hat als Specialist Engineer und Senior Software Engineer für den Call of Duty Entwickler Treyarch fungiert und hielt außerdem die Technical Lad Position bei der PC-Version von Call of Duty: Black Ops 4. In wieweit er seine Fähigkeiten bei Metroid Prime 4 einbringen kann, wird sich zeigen.

Wenn Nintendo jedoch nicht bald mal ein paar Infos über das Spiel herausbringt, könnte es auch sein, dass die Stimmung der Fans kippt. Unser Justin hat sich der mangelhaften Kommunikation Nintendos gestern mal in einem eigenen Artikel angenommen.

Wartet ihr noch auf Metroid Prime 4 oder wünscht ihr euch eher eine neue IP?

Quelle: NintendoLife

Instagram
Anmeldung zum Newsletter
RSS
Über Roger Hogh 274 Artikel
Baujahr 1987, begann bereits als Zwerg mit einem Sega Master System II zu zocken, der einzigen Nicht-Nintendo-Konsole, die er je besessen hat. Begeisterter Fan von guten Metroidvanias und The Legend of Zelda. Überwiegend Einzelspieler, aber man findet ihn gerne mal bei einer Runde Smash Bros, natürlich als Link.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*