Metro Redux: Russische Händler listen den Titel für Februar

An Neujahr berichteten wir von dem Gerücht, dass der First-Person Shooter Metro Redux für die Nintendo Switch erscheinen soll.

Nun listen zwei russische Händler den Titel, sogar inklusive Erscheinungsdatum. Demnach erscheint das Spiel für umgerechnet rund 43 € am 07. Februar 2020.

Metro Redux soll laut zwei russischer Händler am 7. Februar für die Switch erscheinen.

Metro Redux enthält überarbeitete und aktualisierte Versionen der Spiele Metro 2033 und Metro 2033: Last Light. Verbesserte Grafik und neue Gameplay-Elemente wurden hinzugefügt.

Metro 2033 wurde komplett für die neue Version der 4A Engine umgebaut, die in Metro 2033: Last Light verwendet wurde. Sie sehen eine verbesserte Beleuchtung, dynamische Wetterbedingungen, aktualisierte Auswirkungen von Zerstörung, Rauch, Feuer und Partikeln. Charaktere erhalten detailliertere Texturen und flüssige Animationen.

Spielebeschreibung auf videoigr.net

Das würde bedeuten, dass Metro Redux in bereits etwa einem Monat erscheint. Unmöglich wäre die kurze Zeitspanne zwischen Ankündigung und Veröffentlichung nicht, denn auch die Ankündigung von Overwatch: Legendary Edition fand einen Monat vor Erscheinung statt – während der Nintendo Direct-Präsentation im September.

Die Gerüchte verdichten sich, somit ist auch eine baldige Nintendo Direct damit immer wahrscheinlicher.

Metro Redux erschien bereits im August 2014 für PC und die aktuelle Konsolengeneration von Sony und Microsoft. Der Titel ist die ultimative Zweifach-Spielesammlung, einschließlich der definitiven Versionen von sowohl Metro 2033 als auch Metro: Last Light

Haltet ihr dieses Erscheinungsdatum für wahrscheinlich? Wie sehr würdet ihr euch über die Veröffentlichung freuen?

Quelle: NintendoSoup

Über Marcel Eidinger 1256 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*