Metal Unit – dystopischer Action-Platformer erhält neuen Trailer

Der südkoreanische Publisher Neowiz Games veröffentlichte einen neuen Trailer zu Metal Unit. Der von JellySnow entwickelte Action-Platformer mit Roguelite-Elementen soll im nächsten Jahr auf der Nintendo Switch erscheinen. Der Titel ist bereits im Februar auf Steam erschienen und kann mit einer Nutzerbewertung von rund 84 % überzeugen.

Schaut euch im Folgenden den neuen Trailer an:

Taucht in die dystopische Welt von Metal Unit ein

Metal Unit erzählt eine tragische Geschichte von überlebenden Menschen, die im Kampf gegen Monster und Maschinen versuchen, die Kontrolle über den Planeten zurück zu erlangen. Die Erde wird aus allen Richtungen belagert – von alten Wesen, die aus dem Untergrund aufsteigen und zudem von außerirdischen Maschinen, die aus dem Weltraum kommen.

Um die Balance auf der Erde wiederherzustellen, schlüpft ihr in die Rolle der neuen Soldatin Joanna in ihrem kraftvollen M-Unit Suit. Begebt euch mit ihr auf eine epische Reise, um die Menschheit zu retten und euch an der verräterischen Schwester zu rächen, welche auf der Seite der Maschinen steht. Währenddessen erhaltet ihr immer wieder neue Ausrüstungsgegenstände.

Das Bild zeigt einen Kampf in "Metal Unit".
Kämpft gegen riesige Maschinen

Wie beim Roguelite-Genre üblich, verliert ihr diese beim Tod. Allerdings sind sie nicht für immer verloren, sondern erscheinen als Forschungspunkte im Spiel. Diese ermöglichen euch wiederum, komplett neue Gegenstände sowie Fähigkeiten freizuschalten. Da könnte der eine oder andere Tod im Spiel sicherlich seine positive Seite haben.

Features

  • Action-Packed Battle System – Rennt, um Feinden auszuweichen, oder geht in die Offensive und kombiniert mehrere Waffenangriffe, um verheerende Combos auszuführen. Die große Auswahl an Nahkampf- und Fernkampfwaffen bietet die ultimative Flexibilität, um Feinde nach Belieben auszuschalten.
  • Riesige und vielfältige Umgebungen – Ihr könnt wählen, ob ihr die weitläufige Oberfläche des Planeten erkunden oder tief in mysteriöse Dungeons eintauchen möchtet. Reisen um die Welt bringen die Geschichte voran, während der Untergrund größere Belohnungen bietet, zu möglicherweise hohem Preis…
  • Deine Entscheidungen sind wichtig – Die Charaktere in Metal Unit leiden unter Korruption, Verrat und Tod. Eure Entscheidungen haben jedoch in wichtigen Dialogen und bestimmten Aktionen während des Spiels ein erhebliches Gewicht.
  • Roguelite-Elemente – Nach dem Tod wandelt das Spiel alle ausgerüsteten Gegenstände in permanente Forschungspunkte um. Die Punkte können dann verwendet werden, um neue Gegenstände und Fähigkeiten freizuschalten. Ihr erhaltet ständig Waffen mit unterschiedlichem Nutzen und müsst eure Strategie an die aktuelle Ausrüstung anpassen.

Sagen euch das Setting und die Features zu? Sind die leichten Roguelite-Elemente ein Problem für euch?

Quelle: NintendoEverything
Bilder: Neowiz Games

Über Marcel Eidinger 1045 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*