Manifold Garden – Version 1.0.3 ist nun live

Das Bild zeigt das Logo von "Manifold Garden".
Quelle: Nintendo.de

In Manifold Garden trifft raffinierte Physik auf inspirierende Kunst. Es handelt sich um Puzzlespiel, welches im Rahmen der Indie World-Präsentation von Nintendo im August 2020 angekündigt wurde. Ziel des Spiel ist es, die Perspektive zu ändern und die Schwerkraft so zu manipulieren, dass man schlussendlich sein Ziel erreicht.

Nun hat William Chyr Studio, das Entwicklerstudio hinter dem Spiel, ein erstes Update zum Spiel geteilt. Das Update fügt zwar keinen neuen Kontent ins Spiel ein, es behebt aber einige schwerwiegende Fehler:

Manifold Garden – Alle Patch-Notes auf einen Blick

  • Es wurde ein seltener Absturz behoben, der während des Spiels zufällig auftrat
  • Problem behoben, das manchmal dazu führte, dass der Orangenwürfel nicht auf einem bestimmten Baum wuchs und somit den Fortschritt des Spieles verhinderte
  • Problem behoben, welches bei Deaktivierung der Vibration im Einstellungsmenü der HD Rumble nicht korrekt deaktivierte
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Manifold Garden".
Quelle: Nintendo.de

Alle Informationen auf einen Blick

Manifold Garden ist ein Spiel, das die Regeln der Physik neu erfindet.

Entdecke die Schwerkraft neu und erkunde eine wunderschöne eschereske Welt der unmöglichen Architektur. Geometrie wiederholt sich unendlich in jede Richtung, und ein Sturz führt dich zurück zu dem Punkt, an dem du angefangen hast. Manipuliere die Schwerkraft, um deine Perspektive zu ändern und die Welt auf neue Weisen zu sehen. Meistere die Regeln des Universums und fülle eine karge Welt wieder mit Vegetation und Leben.

Manifold Garden wurde für verschiedene Auszeichnungen nominiert, unter anderem für das „Beste Debut“ bei den Game Developers Choice Awards. Es wurde ausgewählt als eines der New Yorker’s Best Games 2019.

Quelle: Nintendo.de
Verschafft euch in diesem Gamplay-Video einen ersten Eindruck von Manifold Garden (hochgeladen von NintendoGalaxy via YouTube)

Wenn euch Manifold Garden jetzt überzeugt hat, könnt ihr es euch über den Nintendo eShop runterladen. Eine physische Fassung gibt es bislang nicht. Das Spiel kostet aktuell 17,99 €, ist laut diversen Kritikern – unter anderem GameSpot und EDGE – sein Geld aber durchaus wert.

Freut ihr euch darüber, dass diese Fehler in „Manifold Garden“ endlich behoben wurden? Hattet ihr selbst Probleme damit? Lasst uns eure Erfahrungen gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything

Über Caren Koch 310 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können. Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich. Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*