Lost Horizon erhält einen Switch-Port

Lost Horizon ist ein Titel, der ursprünglich 2010 erschienen ist und für seine Story immer wieder Lob einfuhr. Nun hat sich der Publisher Deep Silver dazu entschieden, eine Version für Nintendos Handheld zu veröffentlichen. Das Spiel erscheint bereits am 4. März für unsere Switch und kann digital im eShop ergattert werden. Der Preis liegt bei 14,99$.

Das Spiel findet zur Zeit des Zweiten Weltkriegs statt. Es handelt sich um ein “Point-and-Click”-Abenteuer. 1936 erhalten wir als britischer Soldat den Auftrag, einen vermissten Trupp zu finden. Es gilt zu klären, was mit der Gruppe von Kämpfern passiert ist.

Das Bild zeigt eine Szene aus Lost Horizon
Erkundet eine Welt voller Geheimnisse und findet die Wahrheit

Unsere einzige Information ist, dass sie sich im Gebiet um den Tibet auf geheimer Mission befunden haben. Nachdem wir zunächst auf ein Nazi-Lager stoßen, folgen wir einem schwierigem Weg. Schnell jedoch wird klar, dass hier mehr lauert, als wir dachten. Offensichtlich gibt es ein geheimes Reich inmitten der Berge, das eine starke Macht beheimatet. Doch nicht nur das: Dieses Geheimnis könnte die gesamte Welt und ihre momentane Ordnung verändern.

So beginnt für uns eine aufregende Geschichte um Geheimnisse, Wahrheiten und vor allem auch ein Wettlauf gegen die Zeit. Ihr müsst eure verlorenen Freunde finden und zugleich darf die Wahrheit nicht in die falschen Hände geraten.

Wie gefällt euch Lost Horizon und werdet ihr euch auf die Reise begeben? Schreibt uns eure Meinung zum Game in die Kommentare?

Quelle: NintendoSoup

Über Niklas Dehning 305 Artikel
Ist aufgewachsen mit Nintendo, hat eine Vorliebe für Mario, Zelda und ganz besonders Yoshi. Das Set komplettiert sich durch Story-Abenteuer und Online-Competitives von Assassins Creed bis Counter Strike. Alles überflügelt von der Motivation, neue Dinge zu versuchen und Überraschungen zu entdecken.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*