Levelhead – Erstellt eure eigenen Level ab Ende April

Macht euch bereit, um außerhalb von Super Mario Maker 2 eigene Platformer-Level zu kreieren. Denn am 30. April erscheint Levelhead – Der Platform-Maker vom Entwicklerstudio Butterscotch Shenanigans.

Levelhead kostet im eShop 19,99 €. Die Vorbestellungen starten am 17. März. Es werden folgende Sprachen unterstützt: Englisch, Chinesisch (vereinfacht), Russisch, Deutsch, Brasilianisches Portugiesisch, Französisch, Spanisch (Latein), Spanisch (Spanien), Italienisch, Japanisch und Koreanisch.

Worum geht es in dem Spiel? Lest euch die Spielbeschreibung von Nintendo durch:

Levelhead ist ein kreatives Jump’n’Run-Spiel für 1-4 Spieler*. Im Kampagnenmodus für Einzelspieler rennst, springst und warpst du dich Karriereleiter der Levelhead Division hinauf. Du recherchierst neue Elemente für deine persönliche Level-Werkstatt, in der du eigene Level erstellst und veröffentlichst, die dann vom Rest der Welt gespielt werden können!

Nintendo
Das Bild zeigt ein erstelltes Level in Levelhead.
So könnte ein Level aussehen

Nachdem ihr die Spielbeschreibung gelesen habt, erfahrt ihr mehr zur Story und zu den Schlüsselelementen des Spiels in der Pressemitteilung des Entwicklers:

Das Bureau of Shipping hat eine neue Charge der GR-18-Lieferrobotern im Einsatz, und jemand muss ihnen die Seile beibringen. Dieser Jemand bist DU! Baue im Workshop unglaubliche Geräte, reaktionsschnelle Levels und wilde Abenteuer auf, teile sie dann mit dem Rest der Welt und gewinne eine Anhängerschaft.

Schnappe dir deinen eigenen GR-18-Lieferroboter und bewältige den herausfordernden Trainingskurs über 80 Level. Bringe dann deine Fähigkeiten auf die Weltbühne und trete gegen andere Levelheads um Top-Zeiten und Punktzahlen an.

Pressemitteilung Butterscotch Shenanigans

Schlüsselelemente von Levelhead

  • Baue deine eigenen Level: Erstelle deine eigenen Level mit Hunderten von Elementen, einschließlich Feinden, Gefahren, Pfaden, programmierbaren Schaltern, Geheimnissen, Wetter-Effekten, Musik und Power-Ups.
  • Meistere die herausfordernde Kampagne: Übernehme die Kontrolle über GR-18, einen im Training befindlichen Lieferroboter, während du in der Kampagne durch 90 herausfordernde, handgefertigte Level läufst, springst und kämpfst.
  • Gewinne eine Anhängerschaft: Veröffentliche deine Level, damit die Welt sie genießen kann. Sieh, wie sich deine Spielzeit, Versuche und Anhänger anstauen! Mit robuster Suche und Abonnement macht Levelhead das Sammeln von Anhängern und das Spielen endloser Level aus der ganzen Welt zum Kinderspiel.
  • Messe dich um Geschwindigkeit und Punktzahl: Jedes Level hat eine Rangliste. Nimm den ersten Platz ein und halte die Trophäe in deinen Händen! Aber Vorsicht, der Wettbewerb ist hart und du weißt nie, wer sich deine Auszeichnungen schnappen wird!
  • Lokaler Co-op: Spiele mit bis zu 4 Freunden auf derselben Couch, um geradezu lustige Unterhaltung zu bieten. Und wenn du diese Beziehungsziele wirklich erreichen möchtest, besuche den Workshop mit Freunden und baue mit allen gleichzeitig Level auf.

Zuletzt schaut euch gerne den abgefahrenen Trailer zum Spiel an:

Benötigt ihr einen weiteren Titel, um eure Level zu erstellen? Oder seid ihr versorgt, nachdem bereits letztes Jahr Super Mario Maker 2 erschien?

Quelle: NintendoEverything / Bilder: (C) Nintendo, Butterscotch Shenanigans

Über Marcel Eidinger 1381 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*