LEGO Nintendo Entertainment System erscheint am 01. August und sieht einfach klasse aus

Ich selbst konnte mich ja nie mit LEGO anfreunden, weshalb auch der Hype um Aufbauspiele wie Minecraft stets an mir vorüberzog. Das neue LEGO-Set könnte ich mir allerdings sehr gut in meinem Regal vorstellen.

Gestern teilte LEGO einen Teaser mit dem Titel “Are you ready to play like never before?”.

View this post on Instagram

Are you ready to play like never before?

A post shared by LEGO (@lego) on

Die Umrisse darin sind für Nintendo-Fans ziemlich offensichtlich gewesen, zumal viele genau diese Konsole noch in der luftdichten Vitrine ausgestellt haben. Die chinesische Webseite VJGamer hat daraufhin erste Bilder des Nintendo Entertainment Systems zum Selberbasteln geteilt.

Das Set besteht aus der Konsole (Maße 20,8 x 7,5 cm) mit einem Controller (12,8 x 5,1 cm), einer Super Mario Cartridge und einem alten Röhrenfernseher (23,9 x 22,6 cm). Es wird am 01. August erscheinen und 229,99 € kosten. Das Set besteht aus 2646 Teilen.

Wie die Bilder auf dem Karton zeigen, kann man die Mario-Figur auf dem Bildschirm wohl hin und herbewegen. Außerdem scheint eine Interaktion mit dem LEGO Super Mario aus dem anderen Set möglich.

Nachdem die ersten LEGO Super Mario Sets eindeutig eher für Kinder gedacht waren, richtet sich der dänische Klötzchen-Hersteller hiermit eindeutig an die älteren Fans des Unternehmens.

Wie findet ihr die ersten Bilder zu dem LEGO NES Set? Wer von euch wird sich da ans Basteln setzen?

Quelle: Promobricks
Bilder: VJGamer

Über Roger Hogh 702 Artikel
Baujahr 1987, begann bereits als Zwerg mit einem Sega Master System II zu zocken, der einzigen Nicht-Nintendo-Konsole, die er je besessen hat. Begeisterter Fan von guten Metroidvanias und The Legend of Zelda. Überwiegend Einzelspieler, aber man findet ihn gerne mal bei einer Runde Smash Bros, natürlich als Link.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*