Konami entwickelt Monstersammel-Spiel Solomon Program

Einst war Konami das Aushängeschild im Videospielsektor dank ihrer Spielereihen wie Gradius, Contra, Metal Gear und Castlevania. Allerdings hatte sich Konami in den letzten Jahren eher im Hintergrund gehalten und auf Videospieleentwicklungen verzichtet, abgesehen vom jährlichen Pro Evolution Soccer.

Der Entwickler hat sich zwar auf seine Marken konzentriert, jedoch diese genutzt, um sogenannte Pachinko Maschinen zu kreieren. Die Mischung aus Geldspielautomat und senkrechtem Arcade-Spiel ist in Japan sehr populär.

Jetzt scheint es jedoch so, als wenn Konami wieder beginnt, sich der Videospieleentwicklung zuzuwenden. Nachdem sie mit Super Bomberman R einen Launch-Titel für die Switch bereitgestellt hatten, kamen mit den Kollektionen zu Contra und Castlevania sowie dem neuen Spiel Contra: Rogue Corps ein paar Perlen auf Nintendos aktuelle Konsole.

Es fehlt selbstredend noch einiges, um an alte Zeiten anzuknüpfen. Jedoch zeigt Konami mit der Entwicklung einer neuen IP, dass sie wieder gewillt sind, den Fokus auf Videospiele zu legen. CoroCoro hat nämlich bekanntgegeben, dass der Entwickler an Solomon Program arbeitet. Das als Monsterkämpfer bezeichnete Spiel soll für Nintendo Switch erscheinen. Es wird von einer Manga-Adaption unterstützt und ist heute in der Sonderausgabe der MiraCoro Comic in Japan als Demo-Download enthalten.

Das Bild zeigt das Cover zu Konamis neuem Spiel Solomon Program.
Das Cover von Solomon Program – Bunt und abgefahren

Solomon Program zeigt sich als rundenbasiertes Strategierollenspiel. Das Ziel ist es, mit deinen Monstern andere mit einer Reihe von Befehlen zu besiegen. Die Befehle müssen in eine Maschine eingegeben werden. Wie bei Pokémon wird es auch bei diesem Spiel ein Element geben, Monster im Spiel zu sammeln.

Wie soeben erwähnt, ist eine Demo-Version des Spiel in der MiraCoro Comic enthalten, sodass wir erste Ausschnitte bewegter Bilder und Screenshots begutachten können. Im Folgenden findet ihr diese als Tweets und Diashow eingebettet.

Wollt ihr ein weiteres Monstersammel-Spiel? Was sagt ihr zu den ersten bewegten Eindrücken?

Quelle: NintendoLife

Instagram
Anmeldung zum Newsletter
RSS
Über Marcel Eidinger 313 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*