Koei Tecmo arbeitet an riesiger Marke – 5 Millionen Verkäufe erwartet

Koei Tecmo, der japanische Publisher, der für die Dynasty Warriors-Reihe bekannt ist, arbeitet an einem riesigen neuen Titel, der garantiert 5 Millionen Mal verkauft wird.

Nach Angaben des Unternehmens befindet sich dieser neue Titel derzeit in der Endphase der Entwicklung. Dieser soll den Erfolg von Nioh weiter ausbauen, das weltweit rund 2 Millionen Exemplare verkauft hat. Es ist unklar, ob dieses Spiel auch für die Nintendo Switch geplant ist, also müssen wir nur abwarten und sehen.

Der Publisher schaut auf ein erfolgreiches letztes Geschäftsjahr zurück, in dem er auch den Gesamtumsatz in Übersee um 37 % im Vergleich zum Vorjahr steigern konnte.

Weitere wichtige Titel, an denen Koei Tecmo arbeitet, sind ein Smartphone-Spiel, dessen Marke einen Umsatz von über eine Milliarde Yen pro Monat erzielt hat, sowie eine „IP-Zusammenarbeit in Übersee“.

Das Bild zeigt ein Artwork zum bald erscheinenden Rollenspiel von Koei Tecmo.
Im Juni erscheint endlich das Rollenspiel zum Anime Fairy Tail / (C) pixel-magazin.de

Des Weiteren arbeitet der Publisher an dem Otome-Abenteuer Harukanaru Toki no Naka de 7, welches am 18. Juni auf den Markt kommt. Außerdem soll das Fairy Tail-Rollenspiel am 25. Juni erscheinen. Weiterhin plant Koei Tecmo weiterhin eine Lokalisierung von Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers und an einem DLC für das Action-Rollenspiel Nioh 2

Worum könnte es sich bei dieser Marke handeln? Seid ihr Fans der veröffentlichten Spiele von Koei Tecmo?

Quelle: NintendoSoup

Über Marcel Eidinger 866 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*