Keen Dreams: Commander Keen erhält Definitive Edition in diesem Monat

Back to the 90s – Mit Commander Keen erschaffte Doom-Entwickler id software ein Sidescrolling-Platformer, der heute ein Klassiker ist. Seit Anfang letzten Jahres ist der Titel Commander Keen in Keen Dreams im Nintendo Switch eShop für 5,99 € verfügbar.

Nun soll am 27. August eine Definitive Edition im eShop erscheinen. Diese wird 14,99 $ kosten und im amerikanischen eShop herunterladbar sein. Bisher findet sich kein Hinweis darauf, dass das Spiel ebenfalls hierzulande veröffentlicht wird, aber dies sollte normalerweise der Fall sein.

Der Titel erhält oft die Bezeichnung „Die verlorene Episode“, weil Commander Keen in Keen Dreams zwischen den Serien Invasion-of-the-Vorticons und Goodbye-Galaxy! steht, jedoch keiner von beiden angehört.

Das Bild zeigt einen Ausschnitt aus der "Commander Keen in Keen Dreams: Definitive Edition".
Commander Keen hangelt sich an den Gegnern vorbei

Modernisiertes Commander Keen in Keen Dreams

Die Definitive Edition bietet volle Breitbild-Unterstützung, zwölf brandneue Level – verdoppelt somit die Levelanzahl – und einen vollständigen Soundtrack. Der Entwickler überarbeitete außerdem die Spielstruktur, um das Spiel moderner zu gestalten. Dies soll den ursprünglichen Charme jedoch nicht beeinträchtigen.

Billy Blaze, acht Jahre alt und von Beruf Genie, hat in seinem Baumhaus aus alten Suppendosen, Klebstoff und Plastikschläuchen ein interstellares Raumschiff gebastelt. Als abends der Babysitter auf dem Sofa einschläft, zieht Billy den Football-Helm von seinem Bruder auf, geht hinaus in den Garten und verwandelt sich…
in COMMANDER KEEN, Retter der Erde!

Commander Keen ist zurück. In der modernisierten Definitive Edition der verlorenen Episode Keen Dreams muss Keen einen bösen Albtraum über böses Gemüse abwehren. Die Definitive Edition bietet volle Widescreen-Unterstützung, zwölf brandneue Levels, die die Länge gegenüber dem Original von 1990 verdoppeln, und eine vollständige Musikpartitur. Die Spielstruktur wurde überarbeitet, um das Spiel moderner zu gestalten, ohne den ursprünglichen Charme zu beeinträchtigen!

Beschreibung auf Nintendo.de und Nintendo.com

Nachfolgend findet ihr außerdem einen kurzen Trailer zum Titel:

Seid ihr Fans des Klassikers? Denkt ihr, dass die überarbeitete Spielstruktur dem Titel hilft, relativ modern zu wirken?

Quelle: NintendoEverything

Über Marcel Eidinger 705 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*