Just Shapes & Beats – Alle Patchnotes Version 1.5.52

Das Bild zeigt das Logo von "Just Shapes & Beats".
Quelle: Nintendo.de

Es ist mal wieder Zeit, dass Just Shapes & Beats ein weiteres Update erhält. Die Version 1.5.52 des lustig chaotisches Koop-Musikspiel ist ab heute über den Nintendo eShop erhältlich. Zu den Highlights der Version 1.5.52 gehören Einhandbedienelemente, ein verbesserter lichtempfindlicher Modus und zusätzliche Sprachunterstützung. Des Weiteren wurde einige Fehler behoben.

Just Shapes & Beats – Alle Patchnotes

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Just Shapes & Beats".
(Quelle: Nintendo.de)
  • Unterstützung für Spanisch und Italienisch hinzugefügt
  • Umzug in die Einheit 2019.4
  • Wesentliche Änderung am Rendering-System, das jetzt die Universal Render Pipeline von Unity verwendet
  • Windows- und Mac-Builds werden jetzt mit IL2CPP erstellt
  • Einhandmodus hinzugefügt (Dash mit Triggern, Bewegen mit beiden analogen Sticks)
  • Deutlich verbesserter lichtempfindlicher Modus
  • Neues Menü zum Neuzuweisen von Controllern (Optionen> Steuerelemente> Controller neu zuweisen)
  • Neues Popup hinzugefügt, um den Player aufzufordern, den lichtempfindlichen Modus zu aktivieren
  • Wesentliche Änderungen an der Verwaltung von asynchronen Aufrufen im Matchmaking-Code
  • Das Steamworks-Plugin wurde geändert, um Facepunch.Steamworks zu verwenden
  • Jetzt mit Steam Rich Presence
  • Implementierte Synchronisierungslogik für das Laden von Ebenen im Online-Modus
  • Wenn der Controller während der Online-Wiedergabe getrennt wird, hat der Benutzer jetzt 60 Sekunden Zeit, um ihn wieder anzuschließen (anstatt direkt gekickt zu werden)
  • Online-Probleme mit dem Beitritt zu Spiel wurden behoben
  • Problem mit der Exit-Taste im Hauptmenü bei der Auswahl von Party behoben
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das „Neues Spiel“ nach dem Spielen im Story-Modus nicht freigeschaltet wurde
  • Problem mit Partikeln in „Final Boss“ behoben, die die Spieler treffen, wenn sie zu klein sind
  • Problem mit Fade-to-Black während der Party-Credits (Ende des Story-Modus) behoben, das die Texte nicht abdeckte
  • Behebung eines Problems, bei dem die Titelvorschau manchmal unterbrochen wurde, wenn du dich während der Abstimmung im Herausforderungsmodus schnell bewegten
  • Problem mit beschleunigten Wasserwellen behoben, wenn sie mehrmals vom Spieler getroffen wurden

Einige Informationen zum Spiel

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Just Shapes & Beats".
(Quelle: Nintendo.de)

Just Shapes & Beats ist ein chaotisches Koop-Spiel, das Bullet-Hell-Gameplay mit Musik vereint. Die drei Spielprinzipien sind simpel: Weiche den Formen aus, bewege dich zu den heißen Beats und stirb am laufenden Band. Dieses Spiel verleiht dem Shoot’em’up-Genre eine ganz neue Note und legt dabei viel Wert auf Koop – denn mit Freunden ist alles besser.

Spiele allein oder mit bis zu vier Spielern* durch den Story-Modus und die Challenge Runs, ob lokal oder online.

Musik für deine Ohren – und Hände!

Du bist Musikfan? Wir auch! Deswegen haben wir 35 handgemachte Level mit lizenzierten Songs von über 20 Chiptune- und EDM-Künstlern ins Spiel gepackt.

So geht die Action dir direkt ins Ohr!

Geteilter Spaß ist doppelter Spaß

Lade dein Freunde ein und spielt im Koop-Modus mit bis zu vier Spielern! Dabei können Spieler jederzeit ein- und aussteigen und eure Party kann auf deiner Couch oder online steigen.

Können deine Freunde mit guter Musik und Spaß nichts anfangen? Kein Problem! Wir stellen dir eine Gruppe zusammen und nach ein paar Challenge Runs online findest du im Nu neue (und bessere) Freunde! Immerhin sind Fremde einfach nur Freunde, die du noch nicht kennengelernt hast!

ist du eher der Einzelgänger unter den Musikfans und willst deinen Spielspaß ganz allein genießen? Geht auch! Das Spiel macht auch allein Spaß. Und keine Sorge, hier urteilt keiner.

Für jeden Geschmack etwas dabei

Die unterschiedlichsten Spielmodi stehen zur Auswahl! Im Story-Modus lernst du die Grundlagen des Spiels in mittelschweren Leveln und dem optionalen Casual-Modus. Danach kannst du dich in die Challenge Runs stürzen: Hier wird deine Leistung in zufällig ausgewählten Leveln bewertet.

Fehlt dir zur Motivation eine Trainings-Playlist? Im Playlist-Modus kannst du besonders schwierige Level üben.

PARTY!

Diese Party bringt ihren eigenen Soundtrack mit! Lass das Spiel im Party-Modus spielen, um für die richtige Stimmung bei deinen Partys zu sorgen. Wenn deinen Gästen danach ist, können sie jederzeit ins Spiel einsteigen. Ganz recht: Wir haben an ALLES gedacht!

Dank uns kannst du die epischste Party des Jahrhunderts organisieren!

Quelle: Nintendo.de

Und zum Schluss

Und zum Schluss gebe ich euch noch ein paar allgemeine Details zu Just Shapes & Beats. Es handelt sich um einen musikalisches Spiel für bis zu vier Personen, welches am 21. Juni 2018 erstmals durch Berzerk Studio veröffentlicht wurde. Das Spiel kann digital über den Nintendo eShop heruntergeladen werden. Eine physische Fassung gibt es nicht.

Preislich ordnet es sich mit 16,79 € im mittleren Preissegment an. Wer sich nicht sicher ist, ob das Geld sich tatsächlich lohnt, kann Just Shapes & Beats über die kostenlose Demo einmal anzocken. Spielen könnt ihr das Spiel sowohl online, wie auch lokal mit bis zu vier Spielern. Denkt nur daran, dass für den Onlinemodus eine kostenpflichtige Mitgliedschaft notwendig ist.

Was ist euer Eindruck von „Just Shapes & Beats“? Habt ihr das Spiel gespielt und könnt uns davon bereichten? Seid ihr froh, dass im Rahmen des neusten Updates einige Funktionen grundlegend überarbeitet worden sind? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything

Über Caren Koch 764 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*