Jump Rope Challenge – Kostenloses Update fügt Kostüme und Doppelsprung hinzu

Vor einigen Wochen veröffentlichte Nintendo aus dem Nichts das kostenlose Spiel Jump Rope Challenge. Entwickelt von einem kleinen Entwicklerteam während der Coronakrise soll es die Spieler in diesen schwierigen Zeiten ermutigen, sich vor dem Fernseher zu bewegen und den Körper zu aktivieren.

Bereits in den ersten drei Tagen nach Veröffentlichung erreichte das Spiel den Meilenstein von über 200 Millionen Sprüngen weltweit. Laut Aussage von Director Takahashi während des Q&A zur 80. Jahreshauptversammlung von Nintendo absolvierten die Spieler weltweit mittlerweile über 590 Millionen Sprünge.

Heute gab Nintendo bekannt, dass der Titel ein kostenloses Update erhält. Dieses beinhaltet knuffige Kostüme zu bekannten Nintendo-Charakteren. Insgesamt stehen zwölf unterschiedliche Kostüme bereit, um das Springen noch spaßbringender zu gestalten.

Aus dem Pilzkönigreich stehen Super Mario, Luigi, Peach, Toad, Bowser und Wario zur Verfügung. Des Weiteren könnt ihr im Spiel ein Kostüm von Link aus The Legend of Zelda, Samus Aran aus der Metroid-Reihe, Melinda aus Animal Crossing, Inkling-Mädchen bzw. -Jungen aus Splatoon und dem Hasen aus Nintendo Badge Arcade auswählen.

Eine weitere Funktion des Updates ist der Doppelsprung – Ihr könnt also noch sportlicher vor dem Bildschirm agieren und so deutlich schneller ins Schwitzen geraten. Außerdem könnt ihr neue Hintergründe auswählen und somit für Abwechslung sorgen.

Was haltet ihr von den Kostümen? Spielt ihr „Jump Rope Challenge“ noch regelmäßig?

Quelle: Nintendo

Über Marcel Eidinger 1414 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*