Jump Force Deluxe Edition – die Charaktere und weitere Infos

Während sich PC, Playstation und Xbox bereits über den Anime-Action-Prügler Jump Force von Bandai Namco freuen können, musste sich die Hybrid-Konsole noch gedulden. Aber am 28. August hat das Warten ein Ende und die Nintendo Switch-Besitzer dürfen sich auch endlich um Ruhm und Ehre kloppen. Wer sich nun fragt, was das Beat´em up für die Switch besonders macht, darf sich gern diesen Artikel durchlesen.

Das Bild zeigt diverse Charaktere aus dem Spiel "Jump Force".
You are not prepared!

Jump Force – alle sind hier, zumindest fast

Die “Switchler” bekommen das Grundspiel direkt gemeinsam mit dem ersten DLC als Deluxe Edition geliefert. Dafür müssen wir noch etwas länger auf den zweiten Season Pass warten, dieser ist für die Nintendo Switch nämlich erst auf 2021 datiert. Nichtsdestotrotz werfen wir heute schonmal einen Blick auf alle bisher enthaltenen Charaktere.

Black Clover

  • Asta

Bleach

  • Ichigo Kurosaki
  • Grimmjow Jaegerjaquez
  • Hitsugaya Toshiro
  • Rukia Kuchiki
  • Renji Abarai
  • Sosuke Aizen

City Hunter

  • Ryo Saeba

Dragon Ball

  • Freezer
  • Son Goku
  • Vegeta
  • Piccolo
  • Cell
  • Trunks
  • Majin Boo

Dragon Quest: The Adventure of Dai

  • Dai

Fist of the North Star

  • Kenshiro

Hunter x Hunter

  • Biscuit Krueger
  • Gon Freeks
  • Hisoka Morow
  • Killuah Zoldyck
  • Kurapika

JoJo´s Bizarre Adventure

  • Dio
  • Jotaro Kujo

My Hero Academia

  • All Might
  • Izuku Midoriya
  • Katsugi Bakugo

Naruto

  • Boruto Uzumaki
  • Gaara
  • Kaguya Otsutsuki
  • Kakashi Hatake
  • Madara Uchiha
  • Naruto Uzumaki
  • Sasuke Uchiha

One Piece

  • Boa Hancock
  • Lorenor Zorro
  • Marshall D. Teach
  • Monkey D. Ruffy
  • Sabo
  • Sanji
  • Trafalgar D. Water Law

Rurouni Kenshin

  • Kenshin Himura
  • Makoto Shishio

Saint Saiba

  • Dragon Saint Shiryu
  • Pegasus Seiya

Yu-Gi-Oh!

  • Seto Kaiba
  • Yugi Muto

Yu Yu Hakusho

  • Jüngerer Toguro
  • Yusuke Urameshi

Des Weiteren sehen wir noch zwei weitere bekannte Gesichter: Light Yagami und der Shinigami Ryuk aus Death Note, hierbei handelt es sich jedoch um nicht spielbare Charaktere.

Das Bild zeigt die Charaktere aus Death Note in dem Spiel "Jump Force".
Light und Ryuk schauen auf die Zerstörung hinab

Bühne frei für Meruem

Wie bereits erwähnt, müssen sich Besitzer der Switch-Version des Spiels noch bis nächstes Jahr gedulden, um den zweiten DLC erhalten zu können. Unterdessen gaben Bandai Namco den zweiten von insgesamt fünf Kämpfern des Season Pass 2 bekannt: Der König der Chimera Ants, Meruem aus Hunter x Hunter.

Das Bild zeigt den Charakter Meruem aus Hunter x Hunter.
“In den Händen von Inkompetenten bringt Macht nichts als Ruinen” Meruem

Da sind ja einige bekannte Charaktere zur Auswahl würde ich sagen. Mit wem möchtet ihr euch gerne mal prügeln? Schreibt es uns in die Kommentare.

Quelle: Gematsu

Über Jennifer Schemberg 48 Artikel
Geboren 1988 und als echtes Kind der 90er aufgewachsen, gab es bei mir daheim den Gameboy, das SNES und so ziemlich jede darauf folgende Konsole, welche von meinem Papa und mir gemeinschaftlich bespielt worden sind. Allem voran natürlich Zelda und Super Mario. Auch heute bin ich noch passionierte Gamerin mit Schwerpunkt auf kreative Spiele, in denen ich mich komplett austoben kann, wie zum Beispiel Dragon Quest Builders und Art Academy sowie JRPGs und eigentlich jede Art von Simulator.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*