Inmost – Inhalt komplettiert, erscheint diesen Sommer

Ursprünglich als Highlight für 2019 angekündigt, kündigte Hidden Layer Games Ende des Jahres an, dass sie die Veröffentlichung von Inmost verschieben.

Nach Inmost wurde verschoben, um den Spielern die bestmögliche Spielerfahrung zu bieten. Der atmosphärische Puzzle-Platformer war seitdem für das erste Quartal 2020 geplant. Mittlerweile befinden wir uns im dritten Quartal und warten weiterhin gespannt auf den Titel. Besitzer von Apple Arcade können das geschichtengetriebene Game bereits seit Oktober 2019 genießen.

Das Bild zeigt einen friedlichen Ort in "Inmost".
Erfahrt mehr über die Story des Puzzle-Platformers

Inmost Publisher Update

Gestern gab Chucklefish endlich Neuigkeiten zu Inmost bekannt. In einem Publisher Update erklärt Chucklefish, welche Optimierungen und sonstige Arbeiten an Inmost durchgeführt wurden. So arbeiteten Andriy und Alexey von Hidden Layer Games beispielsweise an der Verbesserung des Gameplays und fügten unter anderem neue Rätsel und Story-Elemente hinzu.

Nachfolgend findet ihr das gesamte übersetzte Publisher Update:

Hey Leute, wir freuen uns unglaublich über INMOST auf Steam, Humble, GOG und Nintendo Switch und dachten, wir veröffentlichen ein schnelles Entwicklungsupdate!

Aufgrund einiger aufregender Geheimnisse können wir euch keinen Veröffentlichungstermin nennen, aber seid versichert, INMOST ist vollständig und wird diesen Sommer verfügbar sein!

Andriy und Alexey von Hidden Layer Games haben dieses Jahr sehr hart daran gearbeitet, das Gameplay zu verbessern. Sie fügten schöne neue Orte, Rätsel und Story-Elemente hinzu und bringen INMOST auf PC und Nintendo Switch. Wir bringen all diese Updates auch in Apple Arcade und hoffen, dass alle Spieler, die das Spiel dort genossen haben, diese verbesserte Erfahrung genießen!

Das Jahr 2020 war voller unerwarteter Hürden für alle und hatte natürlich auch Auswirkungen auf die Entwicklung, die Qualitätssicherung und die Einreichungen. Wir hoffen jedoch, dass ihr das Endspiel genießen werden, wenn es euch später in diesem Sommer erreicht.

Schauen wir uns also ohne weiteres einige der Verbesserungen an, die Alexey und Andriy vorgenommen haben!

Das Bild zeigt einen Ausschnitt aus "Inmost".
Geheimnisvoll und düster kommt der Titel daher

Durchgeführte Optimierungen

  • Neue Orte und Rätsel, die helfen, die Geschichte herauszubringen
  • Neue NPCs mit zusätzlichen Dialogen, Quests und Geschichten
  • Zusätzliche und verbesserte Feinde
  • Neue Intro-Sequenz und Zwischensequenzen im Spiel
  • Weitere Musiktitel und Soundeffekte hinzugefügt
  • Neue visuelle und akustische Wettereffekte je nach Zustand der Welt
  • Über 100 neue Dialoglinien
  • Verbessertes Design bestehender Standorte
  • Optimierte Physik im Spiel und verbesserte Gesamtleistung
  • Verbesserte Lokalisierung
  • Zusätzliche Animationseffekte für die Angriffe des Ritters
  • Optimierte Gamepad-Unterstützung, insbesondere in der UI-Navigation – Hinweise für Gamepad-Schaltflächen im Spiel hinzugefügt
  • Verbessertes Touch-Steuerungsschema für Apple Arcade
  • Allgemeine kleine Fehler und Probleme behoben
  • Das bisher größte und wichtigste Update… Sie können jetzt die Katze streicheln!

Weitere Informationen findet ihr außerdem auf der offiziellen Webseite des Spiels.

Freut ihr euch, dass das Warten bald endlich ein Ende hat? Hattet ihr den Titel noch auf dem Schirm?

Quelle: Chucklefish

Instagram
Anmeldung zum Newsletter
RSS
Über Marcel Eidinger 602 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*