Nintendo Indie World Zusammenfassung

©Nintendo

Soeben ging die aktuelle Ausgabe der Nintendo Indie-World-Präsentation zu Ende und wir haben uns eifrig ins Zeug gelegt, euch alle wichtigen Ankündigungen zu präsentieren. In dieser Zusammenfassung sind alle Artikel der einzelnen Spiele verlinkt.

Eine positive Überraschung war, dass viele der heute präsentierten Spiele zeitlich exklusiv vor allen anderen Konsolen auf der Nintendo Switch erscheinen werden. Ich finde, dass dies ein wichtiger und richtiger Schritt für Nintendo ist, um sich irgendwie vom Markt etwas abzuheben. Da es sich um Indie-Spiele handelt, ist auch keines der Games grafisch so übertrieben, dass es unbedingt in 4k Auflösung mit 200hz gespielt werden muss.

Die wichtigsten Spiele

Beim Klick auf die folgenden Spieletitel gelangt ihr zu den separaten Artikeln der einzelnen Spielen.

Blue Fire: Hübscher 3D Plattformer von Robi Studios, indem ihr als Ninja die Welt “The Void” erkundet.

Baldo: Ein wunderschönes Open-World-ARPG in einer Anime-Welt, die aussieht wie von Studio Ghibli. Was für eine Augenweide.

I am Dead: Ein Rätsel-Abenteuer, indem ihr als Geist die Geheimnisse der Insel herausfinden müsst.

BARK: Ein familienfreundlicher Co-Op-Sidescrolling Shooter, in dem ihr als süße Tierchen Weltraummonster abschießt und Münzen sammelt.

Cyanide & Happiness – Freakpocalypse: ein Abenteuer-Spiel in der Welt von Cyanide & Happiness. Verrückter Humor und witzige Rätsel sind vorprogrammiert.

Summer in Mara: Erkundet diverse Inseln, baut sie aus und bewirtet sie. Das Spiel sieht super aus und ist das Ergebnis einer erfolgreichen Kickstarter-Kampagne.

Quantum League: Ein Online-First-Person-Shooter, in welchem jede Runde eure vorherigen Züge von Bots durchgeführt werden, was für eine Menge Taktik sorgt.

The Good Life: Erkundet als Mensch, Hund und Katze die Stadt Rainy Woods, löst das Rätsel um einen Mord und begleicht eure Schuld.

The Last Campfire: Hello Games, bekannt für No Man’s Sky, präsentiert ein hübsches, melancholisches Erkundungs-Spiel, bei dem es darum geht, den Weg zurück nach Hause zu finden, sowie nicht die Hoffnung zu verlieren.

PixelJunk Eden 2: Ein abgedrehtes Musik-Spiel, in welchem jede eurer Aktionen die Welt in Echtzeit formt.

Faeria: Ein strategisches Kartenspiel, bei dem ihr nicht nur Decks baut, sondern auch die Spielwelt mitformt. Erscheint noch in diesem Monat

Eldest Souls: Nun, es hat Souls im Namen. Euch erwartet ein bockschweres Boss-Rush-ARPG, in dem ihr Götter bekämpfen müsst.

Indie World-Präsentation: Kurze Ankündigungen

Es folgte ein kurzer Zusammenschnitt von Spielen, die ebenfalls für die Switch in Entwicklung sind oder portiert wurden. Da es hierzu keine weiteren Details gab, präsentieren wir nur die Liste.

  • Blair Witch
  • Ghost of a Tale
  • Sky
  • Sky Racket
  • Superliminal
  • Wingspan
  • Bounty Battle
  • Moving Out

Soweit ich weiß sind die ersten beiden Spiele Ports, Sky sieht aus wie von Journey inspiriert, Sky Racket ist ein 2D-Sidescroller. Wingspan kann ich mir gar keine Meinung zu bilden, scheint aber ein Spiel für Vogelkundler zu sein. Dicey Dungeons ist scheinbar ein Rollenspiel und Bounty Battle offensichtlich ein Brawler. Moving Out ist bereits bekannt.

Ab heute verfügbar

Zu guter Letzt folgte eine angenehme Überraschung in der Indie World-Präsentation:

Exit the Gungeon, der Nachfolger des verflucht schweren Enter the Gungeon, wird im Laufe des Abends noch veröffentlicht!

Wer sich die vollständige Präsentation noch einmal anschauen möchte, hier ist sie:

Nun warten wir also nur noch gespannt auf die richtige Nintendo Direct!

Wie hat euch die Indie World gefallen? Welche Spiele sagen euch am meisten zu?

Quelle: NINTENDO DE (YouTube)

Über Roger Hogh 702 Artikel
Baujahr 1987, begann bereits als Zwerg mit einem Sega Master System II zu zocken, der einzigen Nicht-Nintendo-Konsole, die er je besessen hat. Begeisterter Fan von guten Metroidvanias und The Legend of Zelda. Überwiegend Einzelspieler, aber man findet ihn gerne mal bei einer Runde Smash Bros, natürlich als Link.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*