In Celebration of Violence – Release im November

Dolores Entertainment haben angekündigt, dass noch in diesem Monat der Titel In Celebration of Violence veröffentlicht wird. Der Roguelike-Titel wird im Nintendos eShop erhältlich sein.

Man orientierte sich bei der Entwicklung des Spiels an namhafte Titel wie: The Binding of Isaac, Dark Souls, Rogue Legacy und Hammerwatch. Verpackt ist das Ganze in einer klassischen Pixelgrafik, aus der Top-Down-Perspektive kann man dann in Diablo-Manier losmetzeln.

Einfach wird es allerdings keineswegs sein. Denn In Celebration of Violence handelt es sich um einen knochenharten Roguelike-Titel. Segnet man das Zeitliche, ist dies permanent. Also Obacht und nicht mit dem Kopf voran ins Getümmel.

Das Bild zeigt eine Explosion auf dem Wüstengebiet aus In Celebration of Violence
Wer wird denn gleich in die Luft gehen?

Zu Beginn besitzt man lediglich seinen eigenen Verstand, ein Holzschwert, eine Heugabel und eine Fackel. Natürlich können neue Fertigkeiten dauerhaft verbessert werden und auch durch den Kauf permanenter Items werden die „zukünftigen Helden“ es etwas leichter haben.

Man wird in die Spielwelt ohne große Einführung regelrecht hineingeworfen und muss selbst alles herausfinden. Es gilt die Faustformel: Erforsche das Gebiet und versuche dir das Große und Ganze nach und nach zusammenzureimen. Dem mutigen und erkundungsfreudigen Abenteurer winken verborgene Schätze als Belohnung.

Sollte es doch mal zu schwer werden, ist dies kein Problem, denn lokal können bis zu vier Spieler teilnehmen. Diese können dem Helden als Monster, Zombies oder Banditen tatkräftig unter die Arme greifen.

Habt ihr Lust auf ein neues Roguelike? Werdet ihr euch der Herausforderung stellen, oder habt ihr bereits genug von dem Genre in eurem Besitz? Schreibt es uns in die Kommentare.

Quelle: NintendoEverything
Bilder: © Julian Edison

Über Denis Jordan 116 Artikel
Im Jahr 1987 bin ich geboren. Ich bin ein stolzes Kind der 80er und wirklich froh, dass Nintendo mein stetiger Begleiter in meinem Leben war. Schon sehr früh begann ich mich mit Videospielen zu beschäftigen und diese Leidenschaft hält bis heute an. Meine treuen Wegbegleiter sind Bomberman, Mario, Link und hin und wieder Donkey Kong. Ich freue mich darauf euch mit den neusten News von Nintendo auf dem Laufenden zu halten.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*