Immortals: Fenyx Rising für Dezember gelistet

Immortals: Fenyx Rising – Listung aufgetaucht!

In der nächsten Woche hält Ubisoft seine zweite Forward-Präsentation ab. Angekündigt wurde unter anderem ein Blick auf Immortals: Fenyx Rising, welches auf der E3 2019 als Gods & Monsters enthüllt wurde.

Seitdem war es allerdings relativ still um das Action-Adventure rund um die griechische Mythologie. Ursprünglich sollte der Titel bereits Ende Februar erscheinen, doch Ubisoft kündigte Oktober letzten Jahres an, dass sie noch etwas mehr Zeit benötigen.

Auf der offiziellen Xbox Live-Webseite ist nun eine Listung des Titels aufgetaucht. Wenn man dieser Glauben schenken darf, erscheint der Titel am 3. Dezember 2020.

Während ich diesen Artikel schreibe, wurde die Seite allerdings heruntergenommen. Vorsorglich habe ich euch einen Screenshot von der Listung gemacht:

Das Bild zeigt die Listung von "Immortals: Fenyx Rising" auf Xbox Live.
So sah die Spielseite auf Xbox Live aus

Neue Informationen zu Immortals: Fenyx Rising

Diejenigen, die Immortals: Fenyx Rising vorbestellen, erhalten anscheinend als Vorbestellerbonus die Quest mit dem Titel „Eine Geschichte von Feuer und Blitz“.

Nachfolgend findet ihr die Spielbeschreibung der Webseite:

Immortals Fenyx Rising erweckt ein großartiges mythologisches Abenteuer zum Leben.

Spiele als Fenyx, einen neuen, geflügelten Halbgott, um die griechischen Götter zu retten. Das Schicksal der Welt steht auf dem Spiel – Du bist die letzte Hoffnung der Götter.

– Nutze die Kräfte der Götter wie Achilles Schwert und Daidalos Flügel, um mächtige Feinde zu bekämpfen und alte Rätsel zu lösen.

– Bekämpfe legendäre mythologische Bestien wie Cyclops und Medusa im dynamischen Kampf in der Luft und am Boden.

– Verwende deine Fähigkeiten und verschiedene Waffen, einschließlich selbstzielende Pfeile, Telekinese und mehr, um verheerenden Schaden zu verursachen.

– Entdecke eine stilisierte offene Welt in sieben einzigartigen Regionen, die jeweils von den Göttern inspiriert sind.

Spielbeschreibung auf Xbox Live

Abschließend findet ihr eine Galerie mit neuen Screenshots zum Spiel. Diesen kann man entnehmen, dass das Spiel tatsächlich eine Überarbeitung erhalten haben könnte, welches zu der verspäteten Veröffentlichung führt.

Sagt euch das Setting zu? Wie gefallen euch die neuen Screenshots?

Quelle: NintendoEverything
Bilder: © Ubisoft, Microsoft

Über Marcel Eidinger 710 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*