Immortals Fenyx Rising erhält Season Pass

Ubisoft gab bereits vor der Veröffentlichung von Immortals Fenyx Rising, welches am 3. Dezember erscheint, bekannt, dass der Titel viele neue Inhalte erhält, auf die man sich freuen kann.

Ubisoft plant neben kostenlosen In-Game-Events, wöchentlichen Dungeon-Herausforderungen und täglichen Quests auch zusätzliche kostenpflichtige Inhalte. Denn das Action-Adventure soll auch einen Season Pass erhalten, der eine Bonusquest – When the Roads Get Rocky – und drei geschichtsträchtige Episoden als DLCs enthält. Diese sind A New God, Myths of the Eastern Realm und The Lost Gods.

Details zu den DLCs von Immortals Fenyx Rising

Ubisoft teilte viele Details zu den drei DLCs. Nachfolgend findet ihr den vollständigen Überblick:

A New God (DLC 1)

Fenyx, jetzt ein vollwertiger Gott, steigt nach Olympos auf, bereit für ein neues Abenteuer.
Im Verlauf dieses DLC steht Fenyx vor einer Reihe von Prüfungen, die von den bekannten Göttern durchgeführt wurden, die Spieler auf den Goldenen Inseln getroffen haben. Die Prüfungen stellen neue Arten von Rätseln vor der atemberaubenden Kulisse der Heimat der griechischen Götter, Olympos, vor.

In diesen Prüfungen schärft Fenyx die göttlichen Kräfte und findet Wege, noch stärker zu werden, wenn die Götter versuchen, sich einen Platz im inneren Kreis des Pantheons zu sichern.

Sobald der junge Gott die Gunst von Aphrodite, Athena, Ares, Hephaistos und Hermes verdient hat, sind sie bereit, den König der Götter selbst, Zeus, herauszufordern.

Myths of the Eastern Realm (DLC 2)

Vor langer Zeit gab es in einem Land weit weg von der griechischen Welt, in dem die Helden Fenyx und Ash als Champions von Olympos bekannt wurden, eine andere Geschichte von Unsterblichen und Helden, die längst zur Legende geworden ist.
Wenn ein brutaler Krieg zwischen Himmel und Erde ausbricht, wird die Menschheit wieder in den Ton verwandelt, aus dem die Göttin Nuwa sie geformt hat. Aber ein tapferer Held, Ku, entkommt dem Fluch des zerbrochenen Himmels und taucht in die gefallene Welt auf.

Mit Nuwas Führung und einem vertrauten Phönix als Begleiter macht sich Ku daran, das Gleichgewicht zwischen Himmel und Erde wiederherzustellen.

Mit diesem DLC kann der Spieler einen neuen Helden, Ku, in einer brandneuen Geschichte kontrollieren. Diese ist von der chinesischen Mythologie inspiriert. Er begegnet neuen Gottheiten und kämpft gegen exotische Monster in einem fernen Land.

The Lost Gods (DLC 3)

Überall auf der Welt verwüsten Kataklysmen Städte und zerstören Leben. Fenyx, der neu ernannte Gott der Einheit des Pantheons, vermutet, dass die Welt aus dem Gleichgewicht geraten ist, weil mehrere Götter Olympos verlassen haben. Fenyx will helfen, die Götter wieder zu vereinen, kann es aber nicht, wenn Zeus den olympischen Göttern befiehlt, keinen direkten Kontakt zu den abtrünnigen Gottheiten zu haben.

Zeus sagte jedoch nie etwas darüber, die Hilfe eines Sterblichen in Anspruch zu nehmen…
Fenyx entdeckt in Ash einen unwahrscheinlichen Champion, einen Tempelfeger, der nie den Glauben an die Götter verloren hat. Der begeisterte junge angehende Held reist auf die Pyritinseln, um Poseidon, Hades, Hestia, Demeter und Boreas davon zu überzeugen, zum Pantheon zurückzukehren, um die Welt zu retten.

Die verlorenen Götter sind ein seltsamer Haufen, und jeder hat individuelle Gründe, das Pantheon und alte Missstände mit Zeus zu verlassen. Ash muss unter der wachsamen Anleitung von Fenyx und Athena einfallsreiche Wege finden, um jeden der Götter zu besänftigen. So wollen sie diese davon überzeugen, nach Hause zurückzukehren.

Dieser DLC bietet Immortals-Spielern neue Arten des Gameplays, indem er einen Kampfstil im Brawler-Style aus der Sicht von Fenyx in einer isometrischen Top-Down-Ansicht anwendet. Der neue spielbare Held Ash wird auf seiner Reise durch ein brandneues anpassbares Upgrade-System stärker. Ash wird neue Fähigkeiten und eine wahre Heldenpersönlichkeit entwickeln, wenn sie ihre Beziehung zu Fenyx und den anderen Göttern aufbauen.

Was haltet ihr davon, dass bereits vor Veröffentlichung ein Season Pass angekündigt wird?

Quelle: NintendoEverything
Bilder: © Ubisoft

Über Marcel Eidinger 878 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*