Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung – weitere Informationen am 26. September, Vorbestellerbonus, amiibo und mehr

Gestern Nachmittag kündigte Nintendo völlig unerwartet das Zelda-Spinoff Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung an. Der Titel spielt 100 Jahre vor den Ereignissen von The Legend of Zelda: Breath of the Wild.

In dem separat hochgeladenen Trailer erfahren wir am Ende, dass wir am 26. September mit weiteren Informationen zu diesem Titel rechnen können. Diese könnten im Rahmen der Tokyo Games Show Online 2020 veröffentlicht werden.

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung ist bereits auf Amazon vorbestellbar.

Außerdem könnt ihr das Spiel jetzt im Nintendo Shop vorab herunterladen, sodass ihr am Erscheinungstermin, dem 20. November, direkt um 0 Uhr in die Schlacht ums Überleben im Königreich Hyrule ziehen könnt.

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung – Speichergröße und Vorbestellerbonus

Da der Titel bereits im eShop verfügbar ist, kennen wir nun auch die Speichergröße. Ihr benötigt für die Vorgeschichte von Breath of the Wild geschlagene 15,6 GB Speicherplatz auf eurer Switch bzw. SD-Karte.

Wenn ihr Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung im eShop vorbestellt, erhaltet ihr einen Bonus: Die Glückskelle. Käufer der Retail-Version erhalten dieses Item anscheinend nicht.

Das Bild zeigt das Bonus-Item für Vorbesteller der digitalen Version von "Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung".
Haut den Horden mit der Kelle eins über die Ohren

Im eShop finden wir dazu folgende Information:

Eine der Waffen, die Link im Spiel verwenden kann. Sie können diesr für den Kampf ausrüsten (gepaart mit einem Topfdeckel) oder es mit anderen Waffen für Stat-Boosts kombinieren.

*Dieser Artikel steht den Besitzern der Paketversion des Spiels nicht sofort zur Verfügung, kann jedoch zu einem späteren Zeitpunkt als kostenpflichtiger Artikel angeboten werden.

amiibo – Recken-Set erhält Relaunch

In einem Tweet von Nintendo of America erhielten wir nun außerdem die Information, dass das amiibo Recken-Set zur Veröffentlichung von Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung einen Relaunch erhält.

Bisher ist eine amiibo-Funktionalität nicht offiziell bestätigt, jedoch liegt nahe, dass dieser Titel die Breath of the Wild-amiibo unterstützt. Auf der amerikanischen Seite des Spiels findet sich in der Fußzeile eine Referenz zu einer möglichen Funktionalität.

Eine Zusammenfassung der bisher veröffentlichten Informationen findet ihr auf der offiziellen Webseite von Nintendo.

Seid ihr schon gespannt auf die weiteren Informationen? Legt ihr euch den Titel digital oder physisch zu?

Quelle: Nintendo
Bilder: © Nintendo

Über Marcel Eidinger 880 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*