GungHo hat die Online-Erfahrung für den Launch von Ninjala optimiert

Ursprünglich hatte GungHo Entertainment seinen Free-to-Play-Titel Ninjala vor gut zwei Jahren angekündigt. Nach der ersten Verzögerung setzte der Entwickler die Veröffentlichung auf Mai 2020, bevor sie diesen Termin ein weiteres Mal verschoben. Letztlich soll Ninjala morgen, am 24. Juni erscheinen.

Schaut euch nachfolgend den Launch-Trailer zu Ninjala an:

Was genau ist also hinter den Kulissen mit dem Switch-exklusiven kostenlosen Kaugummi-Multiplayer-Titel passiert?

Nachdem der Präsident und CEO von GungHo Online Entertainment, Kazuki Morishita, letzten Monat sagte, dass ein Teil der Verzögerung mit der Sicherheit der Mitarbeiter zu tun habe, sagte er Nintendo Everything jetzt, dass der Hauptgrund mit den Änderungen und Verbesserungen an der Online-Erfahrung zusammenhängt.

Der Grund für die Verzögerung war, das kompetitive Onlinespiel so zu ändern, dass wir den Spielern eine bessere Erfahrung bieten können. Wir haben ein völlig neues Serverdesign. Es ist ein riesiges Remake. In dieser Zeit haben wir das Feedback verschiedener Mitarbeiter berücksichtigt und die Gesamtqualität verbessert. Das ursprüngliche Konzept der Kaugummi-Action ist jedoch intakt geblieben.

Kazuki Morishita, CEO von GungHo Online Entertainment
Das Bild zeigt einen Ausschnitt aus dem Story-Modus von GungHo Entertainments "Ninjala".
Im Story-Modus müsst ihr allerlei Aufgaben erledigen

Das kommt wenig überraschend, da der Zeitpunkt der Verzögerung zufällig kurz nach dem ersten Betatest war, welcher katastrophal ausfiel.

Erst Anfang dieser Woche zeigte das Unternehmen den kürzlich angekündigten kostenpflichtigen Story-Modus DLC. Während der Hauptteil des Titels kostenlos zu spielen ist, steht dieser zusätzliche Inhalt bei Launch zusätzlich zum Download zur Verfügung. Er schlägt mit rund 10 Dollar zu Buche.

Falls ihr Interesse an dem Story-Modus habt, könnt ihr euch mit dem Gameplay-Trailer ein Bild davon machen:

Lag der Grund der letzten Verzögerung von “Ninjala” für euch auf der Hand? Wie gefällt euch das Gameplay zum kostenpflichtigen Story-Modus?

Quelle: NintendoLife

Über Marcel Eidinger 1258 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*