Graven – spiritueller Hexen 2-Nachfolger kommt 2021

Während des digitalen Events Deep Realms 2020 gaben die Publisher 3D Realms und 1C Entertainment bekannt, dass sie den Action-Adventure-FPS Graven im nächsten Jahr veröffentlichen. Der von Slipgate Ironworks entwickelte Dark-Fantasy-Titel ist ein spiritueller Nachfolger zu Hexen 2.

Die Entwickler entschieden sich für einen Grafikstil, von dem sie denken, dass Hexen so ausgesehen hätte, wenn es 1998 mit der ursprünglichen Unreal Engine entwickelt worden wäre.

Graven wird zur Veröffentlichung einen Vier-Spieler-Modus bieten, bei dem ihr sowohl online als auch lokal zusammen spielen könnt.

Das Bild zeigt einen Zauber in "Graven".
First-Person-Action a la „Hexen“

Darum geht’s in Graven

Für mehr Informationen lest euch die folgende Spielbeschreibung durch:

Action, Mystery und eine Chance auf Erlösung erwarten dich in dem grobkörnigen Action-Ego-Puzzler GRAVEN. Entdecke eine dunkle Fantasiewelt als zu Unrecht verurteilter Mann des Glaubens. Bekämpfe die Schrecken der Menschheit, der Wildnis und darüber hinaus mit Umwelt, Magie und Rüstung.

Als treuer Priester des Orthogonal-Ordens, der wegen eines Verbrechens zur Verteidigung eines anderen in den Tod verbannt wurde, lebst du wieder in einem kleinen Boot, das in einem Sumpf treibt.

Ein Fremder bringt dich auf festen Boden und gibt dir vage Anweisungen, zusammen mit einem mysteriösen Stab und einem Buch. Geht hinaus, frommer Priester, lindert Leiden, deckt Täuschungen auf und zerschmettert die elendigen Perversionen, die in die Realität selbst eindringen.

Eine Verbindung zwischen modernen Entwicklungswerkzeugen und -techniken mit einer starken Ästhetik der späten 90er Jahre erweckt den Action-First-Person-Puzzler GRAVEN zum Leben, der Charakterdesigns von Chuck Jones (Duke Nukem 3D, Half-Life) und das Sprachtalent von Stephan Weyte enthält (Blood, Fire Emblem, Dusk) in einem dunklen, aber ausgeprägten mittelalterlichen Fantasy-Erlebnis.

Spielbeschreibung auf YouTube

Schaut euch abschließend den Enthüllungs-Trailer an:

Weitere Informationen könnt ihr beispielsweise der Steam-Seite entnehmen.

Was haltet ihr von dem gewählten Grafikstil? Seid ihr Fans der „Hexen“-Reihe?

Quelle: Pressemitteilung Stride PR
Bilder: © 3D realms

Über Marcel Eidinger 775 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*