Gigadynamax-Formen von Pikachu, Evoli und Mauzi erscheinen in Dyna-Raids

Quelle: YouTube via Offizieller Pokémon YouTube Kanal

Pokémon Schwert und Schild ist nunmehr schon seit etwas mehr als einem halben Jahr auf dem Markt. Während es am Anfang ständig irgendwelche Neuigkeiten gab, ist es in letzter Zeit doch relativ still geworden um das Spiel. Das hat sich allerdings geändert. Über pokemon.com wurde ein neues Gigadynamax-Event in der Naturzone angekündigt. Diesmal stehen Pikachu, Evoli und Mauzi im Fokus.

Das Event wird insgesamt drei Wochen laufen. In jeder Woche habt ihr die Chance auf eine der drei Gigadynamax-Formen:

  • Pikachu: 11. Mai bis zum 18. Mai 2020
  • Evoli: 18. Mai bis zum 25. Mai 2020
  • Mauzi: 25. Mai bis zum 02. Juni 2020

Wichtige Information am Rande: Die oben genannten Zeiträume überschneiden sich nicht. Wenn die Periode eines Pokémon endet, beginnt die Periode des nächsten Pokémon.

Das Bild zeigt die Gigadynamax-Form des wohl bekanntesten Pokémons. Pikachu sieht aus wie es selbst, es ist aber etwas pummeliger.
Pikachu hat an Weihnachten wohl etwas zu viel gegessen(Quelle: Pokefans)

Vielleicht fragt ihr euch jetzt gerade, was an diesem Gigadynamax-Event so besonders ist. Schließlich gab es bereits hin und wieder solche Events. Es ist besonders, da die drei Gigadynamax-Formen bis jetzt nicht für alle Spieler verfügbar waren.

Gigadynamax-Evoli und -Pikachu konnte man bisher nur erhalten, wenn man im Besitz des Spiels Let’s Go, Evoli! Oder Let’s Go, Pikachu! ist. Gigadynamax-Mauzi hat man nur erhalten, wenn man das Spiel bis spätestens kurz nach Release gekauft hatte. Durch dieses Event können nun aber alle Spieler in den Besitz dieser seltenen Gigadynamax-Formen gelangen.

Seid ihr bereits in Besitz dieser Spezialformen von Pikachu, Evoli und Mauzi? Oder werdet ihr das Event nutzen, um euch auch noch diese Pokèmon zu holen? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Über Caren Koch 857 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*