Ghosts `n Goblins Resurrection – Ritter Arthur kämpft sich auf die Switch

Eine weitere Enthüllung während der The Game Awards kommt von Capcom. Der Entwickler lässt ein äußerst beliebtes Franchise wiederauferstehen. Mit Ghosts `n Goblins Resurrection erscheint am 25. Februar der Action-Platformer exklusiv für die Nintendo Switch. Schaut euch hier den Ankündigungs-Trailer an:

Dieses Reboot haucht dem bemitleidenswerten Ritter Arthur neues Leben ein. Der neueste Eintrag der Reihe ist eine Hommage an Ghosts ’n Goblins und Ghouls‘ n Ghosts.

In diesem wird das bekannte Action-Platforming-Gameplay mit Grafiken, die einem Storybook ähneln, verbunden und bietet herausfordernde neue Hindernisse.

Das Bild zeigt große Monster in "Ghosts"`n Goblins Resurrection".
Ritter Arthur hat wieder einige Monster zu erledigen

Was hat Ghosts `n Goblins Resurrection zu bieten?

Nachfolgend findet ihr eine Spielbeschreibung des actionlastigen Platformers:

Das Spiel folgt dem tapferen Ritter Arthur, der rennt, springt und sich durch unheimliche Stages im Dämonenreich, einer dämonischen Fantasiewelt, kämpft. Tapfere Ritter müssen mit äußerster Vorsicht vorgehen, da schreckliche Gefahren auf sie warten, darunter bekannte Feinde wie Zombie, Skeleton Murderer, Pigman und Red Arremer.

Ghosts ’n Goblins Resurrection ist ein nostalgisches und dennoch frisches Abenteuer, das seine treuen Fans wieder willkommen heißt und eine neue Generation von Helden vorstellt, die eine der klassischen Spieleserien herausfordern.

Spielbeschreibung auf Nintendo.com

Seid ihr Fans des Franchise und freut euch, dass dieses einen neuen Titel erhält?

Quelle: The Game Awards
Bilder: © Capcom

Über Marcel Eidinger 1407 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*