Gestalt: Steam & Cinder – Steampunk Action-Adventure erscheint dieses Jahr

Der Entwickler Metamorphosis Games und der Publisher Sold Out kündigten das Steampunk Action-Adventure Gestalt: Steam & Cinder an. Der Titel soll dieses Jahr für PlayStation 4, Xbox One, PC (Steam) und Nintendo Switch erscheinen.

Konstantinos Ntaflos, der Produktmanager von Sold Out sagte in einer Pressemitteilung, dass sie sich sehr freuen, mit dem Team von Metamorphosis Games an Gestalt: Steam & Cinder zusammenzuarbeiten. „Das Spiel entwickelt sich zu einem einzigartigen Action-Abenteuer. Es kombiniert wunderschöne Steampunk-Optik und eine spannende Erzählung mit RPG-Elementen und einem tiefgründigen Kampfsystem. Wir wissen, dass Fans es lieben werden.“

Nachfolgend findet ihr ein paar Screenshots zu Gestalt: Steam & Cinder.

Spielbeschreibung von Gestalt: Steam & Cinder

Über

Gestalt: Steam & Cinder verbindet enge 2D-Plattform-Action und berauschende Kämpfe mit einer faszinierenden, verdrehten Erzählung in einer atemberaubend handgefertigten Steampunk-Welt, die von 16- und 32-Bit-Klassikern inspiriert ist.

Schließt euch Aletheia und einer lebhaften Gruppe von Charakteren an, die sich in einem Wettlauf befinden, um die Geheimnisse der riesigen, dampfbetriebenen Stadt Kanaan, der letzten Bastion der Menschheit, zu entdecken. Löst jahrhundertealte Verschwörungen, kämpft gegen monströse Maschinen. Vereitelt die verdrehten Pläne der korrupten Aufseher der Stadt, des Comitium, während ihr um das Überleben der Menschheit kämpft und die dunkle Wahrheit über den Ursprung der Dampfstadt entdeckt.

Hauptmerkmale

– Tiefgründiges Kampfsystem
Entfesselt Aletheias innere Kraft, werdet stärker und nehmt an tiefen und abwechslungsreichen Kämpfen teil. Meistert eine Vielzahl von Nahkampfkombinationen und Fernkampfangriffen in kompromissloser Aktion.

– Fesselnde Erzählung
Trefft eine lebendige Besetzung von Charakteren und erkundet Kanaans Stadtteile in einer ineinander verschlungenen Erzählung voller verschwörerischer Intrigen, NPCs, optionaler Nebenquests und wahlgesteuerter Dialoge.

– Faszinierende Kunst
Durchquert eine riesige und atemberaubend handgefertigte Steampunk-Welt, von den blühenden Straßen der Stadt Irkalla bis zum weitläufigen Schrottmeer, das mit spektakulären Animationen und wunderschönen Kulissen verziert ist.

– Verbessert eure Fähigkeiten
Sammelt Erfahrung und stellt neue Fähigkeiten her, um die mysteriöse Kraft in Aletheia zu erschließen, während ihr neue Gebiete entdeckt, geheime Pfade durchbrecht und euch den härtesten Feinden der Dampfstadt stellt.

– Gestalte dein Schicksal
Trefft Entscheidungen, die das Schicksal von Aletheia und anderen Charakteren prägen, denen ihr auf eurer Reise begegnen werdet.

Sagt euch der Grafikstil zu? Gefällt euch das Steampunk-Setting?

Quelle: Gematsu

Über Marcel Eidinger 886 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*