Georifters – Erste Einblicke in den Multiplayer-Modus

Das Bild zeigt das Logo von "Georifters".
Quelle: GameGrin

Das erste Mal von Georifters gehört haben wir im Mai 2020. Es handelt sich um ein kunterbuntes Puzzle-Abenteuer, welches sich vor allem mit dem räumlichen Denken beschäftigt. Unsere Aufgabe ist es, in einer 2,5 D Welt drei dimensional zu denken, um Rätsel zu lösen und jeden Raum zu schaffen. Egal ob es darum geht Portale zu zerstören oder Fallen zu überwinden, unser Geschick und unsere Taktik sind ständig gefragt.

Erst vor kurzem haben Leoful und Busy Toaster Games, der Publisher und der Entwickler des Spieles, einen neuen Trailer veröffentlicht. In dessen Zentrum steht Rolbert, ein zentraler Charakter im Spiel. Nun haben die beiden einen weiteren Trailer geteilt. Dieser befasst sich vor allem mit dem Mehrspieler-Modus und gibt einen genaueren Einblick in ebendiesen.

Georifters wird ab dem 18. September 2020 digitial über den Nintendo eShop verfügbar sein. Eine physische Fassung des Spieles wird es auch geben, dennoch ist nicht bekannt, ob diese auch im europäischen Raum erscheint. Diese ist ab dem 18. September 2020 in Hongkong und Taiwan erhältlich, am 02. Oktober 2020 kann man sie im ganz Südostasien kaufen.

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Georifters".
Action für bis zu vier Personen (Quelle: Steam)

Freut ihr euch darauf, in „Georifters“ die Welt manipulieren zu können? Wie findet ihr den Mehrspieler-Modus? Spricht euch das farbenfrohe Design an? Lasst uns eure Meinung in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything

Über Caren Koch 473 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*