Garden Story erblüht im nächsten Jahr

Während der gestrigen Indie World-Präsentation stellte Nintendo das von Picogram entwickelte Simulationsspiel Garden Story vor. Der Titel wird im Laufe des nächsten Jahres von Rose City Games veröffentlicht.

Der Spieler schlüpft in die Rolle von Concord, einer Traube, die zum Wächter von The Grove ernannt wurde. Seine Aufgabe ist es, die Insel wiederherzustellen.Dabei unterstützen ihn weitere freundliche Früchte. Bekämpft die gefährliche Fäulnis und ermutigt andere Bewohner der Insel, ebenfalls mitzuhelfen. 

Das Bild zeigt die Insel in "Garden Story".
Lasst die Insel wieder aufblühen

Nachfolgend findet ihr die Features des Titels und den Ankündigungs-Trailer:

Features von Garden Story

Entdecke eine üppige, lebendige Welt: Tauche ein in das lebendige, organische Ökosystem von The Grove mit vier unterschiedlichen (und bezaubernden!) Regionen.
Pflegegemeinschaft: Nimm Anfragen an, erledige Gefälligkeiten und arbeite als Vorbild, um den Bewohnern das Vertrauen zu geben, sich gegenseitig zu unterstützen. Habe keine Angst, um Hilfe zu bitten: Wir bauen zusammen wieder auf!
Combat Rot: Löse Rätsel und wehr Rot ab, während du in besonders befallene Orte von The Grove eintauchst. Seien Sie vorsichtig: Besonders beeindruckende Rot haben sich in den Tiefen dieser Gebiete niedergelassen!
Experimentiere mit der Ausrüstung: Verwenden Sie eine Vielzahl von Gegenständen, um Ressourcen zu sammeln, Gärten anzubauen, Rot abzuwehren, Rätsel zu lösen und sich gelegentlich musikalischen Zwischenspielen hinzugeben!
Kultiviere dein Zuhause: Pflegen Sie Gartengrundstücke, sammeln Sie Ressourcen, kuratieren Sie Bibliotheken, aktualisieren Sie Ihre Werkzeuge und bauen Sie Strukturen wieder auf.

Sagt euch das Setting der Simulation zu? Gebt ihr dem Spiel eine Chance?

Quelle: NintendoEverything

Über Marcel Eidinger 708 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*