Future Games Show findet am 13. Juni statt

Update 04.06.2020 8:55 Uhr: Ursprünglich war die Future Games Show für den 6. Juni geplant. Jetzt wurde das digitale Event um eine Woche verschoben, um die Proteste zu unterstützen, die Gerechtigkeit für den Tod von George Floyd fordern, welcher durch die Hände eines Polizisten getötet wurde. Die Future Games Show wird somit am 13. Juni stattfinden.

Ursprünglicher Artikel vom 2. Juni 2020

Im April kündigte Gamesradar+ an, dass sie als E3-Alternative die Future Games Show veranstalten. Diese wird von Emily Rose und Nolan North – Synchronsprecher von Elena Fisher und Nathan Drake aus der Uncharted-Reihe – moderiert und bietet “Exklusivitäten, tiefe Einblicke, Entwickler-Interviews und Gesprächsrunden”.

Mit dabei sind Unternehmen wie Curve Digital, Deep Silver und Devolver Digital. Des Weiteren geben sich Hi-Rez Studios, Merge Games, Raw Fury, Red Thread Games, Square Enix, Team17, TeamKill Media, tinyBuild und Walkabout Games die Ehre.

Die Future Games Show wird am 6. Juni um 23:30 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit über YouTube, Twitch, Facebook und GamesRadar + ausgestrahlt.

Das Showcase soll insgesamt über 30 Spiele umfassen, darunter AAA- und Indie-Titel. Es enthält ebenfalls Spotlights von Branchenexperten und Entwicklern, die einen Blick auf die Zukunft des Gamings werfen und sich auf Bereiche wie Storytelling, Audio, Spielewelten und unsere Spielweise konzentrieren.

Kommentare der Future Games Show-Moderatoren

Das Bild zeigt die beiden Moderatoren der Future Games Show 2020.
Emily Rose und Nolan North

Hier findet ihr Kommentare von den Moderatoren Emily Rose und Nolan North:

Ich freue mich sehr, mit meinem lieben Freund Nolan die Future Games Show zu veranstalten. Wir haben immer so viel Spaß zusammen und die Ankündigung all der fantastischen Videospiele, die 2020 herauskommen, ist das i-Tüpfelchen. Besucht uns am Samstag für einen kleinen Vorgeschmack, es wird eine tolle Zeit!

Emily Rose

Es ist mir eine große Ehre, die Future Games Show mit meiner lieben Freundin Emily Rose zu veranstalten. Quarantäne mag das aktuelle Abenteuer von Nate und Elena sein, aber das bedeutet nicht, dass wir uns nicht von der Kreativität und Fantasie der Spieleentwickler aus der ganzen Welt inspirieren und erheben lassen können. Besucht uns an diesem Samstag und während wir einige der bedeutendsten Titel ab 2020 und darüber hinaus präsentieren.

Nolan North

Auch Daniel Dawkins, Content Director für Spiele und Film bei GamesRadar+ äußerte sich zu der anstehenden

„Da wir dieses Jahr keine E3 haben, möchten wir sicherstellen, dass wir den Gaming-Fans immer noch die neuesten Nachrichten aus einem fantastischen Spieljahr präsentieren. Die Show ist vollgepackt mit exklusiven Weltpremieren, neuen Trailern, Entwickler-Interviews und tiefen Einblicken aus großen und kleinen Studios. Wir freuen uns, einen genaueren Blick auf die Bedeutung der nächsten Generation von Spielen für unsere Spielweise zu werfen und alles vom maschinellen Lernen bis zur NPC-Intelligenz zu entdecken – und wie Technologie die Spiele von morgen verändern wird.

Daniel Dawkins, Content Director für Spiele und Film bei GamesRadar+

Seid ihr schon gespannt auf die Future Games Show? Welche Ankündigungen der großen Publisher erhofft ihr euch?

Quelle: Gematsu

Über Marcel Eidinger 1248 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*