Frostbite-Engine – EA sucht Mitarbeiter zur Inklusion der Nintendo-Software

Anscheinend hat EA aktuell ein Problem mit der Einbindung ihrer Frostbite-Engine auf den Nintendo-Systemen. Letzten Monat erst bestätigte der COO von EA Blake Jorgensen, dass das Unternehmen weitere Pläne für die Veröffentlichung von Spielen auf der Nintendo Switch hat. Seiner Aussage nach steht man im ständigen Kontakt mit Nintendo.

Auch andere Vertreter der EA-Company haben in der Vergangenheit ähnliche Bemerkungen gemacht. Dennoch ist bislang in dieser Hinsicht nicht sehr viel geschehen. Außer Unravel Two und sehr verwässerten Versionen von FIFA 1820 kann EA nicht viel auf der Switch vorweisen.

Uns allen stellt sich natürlich jetzt eine Frage. Wenn Electronic Arts plant, mehr Spiele auf der Nintendo Switch zu veröffentlichen, warum geschieht das dann nicht?

Das Bild zeigt eine Nintendo Switch, auf welcher Fifa läuft.
Die Fifa-Ableger 18-20 sind eher mit wenig Aufwand entstanden

Youtuber Doctre81 findet eine Begründung

Vertraut man der Aussage des YouTubers Doctre81 versucht EA immer noch, seine Frostbite-Engine auf die Nintendo Switch zu bringen. Besagter YouTuber hat sich besonders mit dem Durchforsten von LinkedIn-Profilen einen Namen gemacht.

Die Job-Liste von EA zeigt aktuell, dass ein Rendering-Ingenieur gesucht wird. Laut dem Jobprofil soll er an einer „geliebten und verehrten“ IP arbeiten und sich insbesondere durch Erfahrung mit diversen Konsolenoberflächen auszeichnen

Der genaue Wortlaut in der Anzeige ist wie folgt: „EA sucht einen Rendering-Ingenieur, der Erfahrung mit mehreren Plattformen hat, einschließlich der Switch. Von Ihnen wird die Entwicklung einer Frostbite-Engine verlangt, welche zum aktuellen Zeitpunkt keine Nintendo Systeme unterstützt.“

Im Normalfall laufen alle Spiele von EA über die Frostbite-Engine. Auf der Nintendo Switch ist das aber nicht möglich. Bisher veröffentlichte Spiele wie FIFA 20 laufen über eine speziell angefertigte Engine. Auf Dauer ist das aber keine Lösung.

Langfristig bleibt also nur eine Inklusion vom Nintendo-System in die Frostbite-Engine. Ist dieses Ziel erreicht, kann über die Umsetzung von diversen Spielen diskutiert werden. Dann kann die Zusammenarbeit der beiden Entwicklerstudios endlich auch auf der Nintendo Switch richtig durchstarten.

Jetzt ist es an euch, uns eure Meinung zu sagen. Würdet ihr euch drüber freuen, wenn die Frostbite-Engine auch die Nintendo Switch inkludiert? Welche Spiele von EA würdet ihr euch auf der Switch wünschen?

Quelle: NintendoLife

Instagram
Anmeldung zum Newsletter
RSS
Über Caren Koch 50 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können. Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich. Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*