Forward to the Sky erscheint erst Anfang 2021

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Forward To The Sky".
Quelle: Fanatical

Traurig aber wahr. Corona hat ein weiteres Opfer in der Gaming-Industrie gefunden. Dieses mal hat es das Spiel Forward to the Sky erwischt. Bei dem Spiel handelt es sich um ein 3D-Platforming-Adventure, in welchem die Spieler jede Menge Rätsel und Puzzle lösen müssen. Wie im Februar dieses Jahres angekündigt wurde, sollte das Spiel eigentlich noch im Jahre 2020 die Nintendo Switch erreichen. Wie der Entwickler nun aber via Twitter bekannt gab, verschiebt sich der Release auf Anfang 2021.

#NintendoSwich Bekanntgabe der Darsteller von Forward To The Sky

Prinzessin Tamako Miyazaki Hexe / Kristall Tsugumi Sakuragi Titellied Mao Amazuka

http://cosen-net.com/sky/

Es wird im Frühjahr 2021 veröffentlicht.

Übersetzung des japanischen Tweets

Falls ihr euch schon mal vorweg einen ersten Eindruck vom Spiel verschaffen wollt, könnt ihr das über die Seite Gematsu tun. Die Gaming-Webseite wird im Rahmen einiger bevorstehender Spieleevents wie der Digital Games Expo 2020 das Spiel anzocken. Das Event findet am 29. November in Akihabara, Tokio, stattt.

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Forward To The Sky".
Die niedliche Grafik im Anime-Stil sieht schon mal vielversprechend aus (Quelle: Steam)

Seid ihr entäuscht darüber, dass auch „Forward To The Sky“ sich verspätet? Werdet ihr es ausnutzen, das Spiel über Gematsu antesten zu können? Wie gefällt euch das Voice Carsting zum Spiel? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything

Über Caren Koch 473 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*