Final Fantasy Twin Pack mit FF VII und FF VIII Remastered erscheinen im Dezember

Square Enix gab soeben bekannt, dass das Final Fantasy Twin Pack ab dem 4. Dezember hierzulande erhältlich ist. Das Paket, welches Final Fantasy VII und Final Fantasy VIII Remastered enthält, erschien im asiatischen Raum bereits im Jahre 2019. Der Titel ist bereits im Square Enix Store für 39,99 € vorbestellbar. Bei Amazon und anderen ausgewählten Einzelhändlern wird der Titel sicher auch bald gelistet werden.

Im Dezember veröffentlicht Square Enix nicht nur das Twin Pack, sondern auch die Collection of SaGa Final Fantasy Legend.

Beide Spiele sind bereits seit längerer Zeit digital im Nintendo eShop erhältlich. Doch jetzt kommen dann auch Retail-Sammler voll auf ihre Kosten.

Dies bietet euch das Final Fantasy Twin Pack

Das Bild zeigt das Cover vom Final Fantasy Twin Pack.
So sieht das Twin Pack aus

Nachfolgend findet ihr die Pressemitteilung von Square Enix mit allen Informationen zum Final Fantasy Twin Pack:

Ein zeitloser, von Millionen Fans weltweit heiß geliebter Klassiker: Final Fantasy VII ist ein episches Abenteuer, das in einer Entscheidungsschlacht um den ganzen Planeten gipfelt. Geführt wird diese Schlacht gegen den skrupellosen Shinra-Energiekonzern, der die Welt kontrolliert und ihre Lebensenergie an sich reißt. Cloud Strife, ein ehemaliges Mitglied der Eliteeinheit SOLDAT und jetzt ein Söldner, hat sich vom Shinra-Konzern abgewandt und unterstützt nun eine Widerstandsgruppe namens Avalanche, die für das Leben des Planeten kämpft.

Neben einer mitreißenden und beeindruckenden Geschichte bietet Final Fantasy VII auch folgende Features:

– 3x Speed Mode (Modus zur Verdreifachung der Spieltempos): Mit diesem Modus lässt sich das Spiel in dreifacher Geschwindigkeit erleben.

– No Encounters (Keine Zufallskämpfe): Mit diesem Feature lassen sich Zufallskämpfe ausschalten – so können sich die Spieler ungestört auf die Geschichte konzentrieren. Auch wenn Zufallskämpfe ausgeschaltet sind, kann man sich immer noch in die Kämpfe stürzen, die für die Geschichte wichtig sind.

– Battle Enhancement Mode (Modus zur Kampfverbesserung): Geeignet für Neueinsteiger, die leichte Kämpfe bevorzugen.

Pressemitteilung von Square Enix

Final Fantasy VIII Remastered mischt auch mit

Über 20 Jahre nach dem Original-Spiel haucht Final Fantasy VIII Remastered den Charakteren und der Geschichte des Klassikers neues Leben ein. Verbesserte Grafik, vertraute Geschichte: Als Spieler kämpft man Seite an Seite mit dem SeeD-Rekruten Squall Leonhart und der Widerstandskämpferin Rinoa Heartilly, die zusammenarbeiten, um die Welt vor der Militärnation Galbadia zu retten.

Final Fantasy VIII Remastered bietet die folgenden Features, die das Spielerlebnis zusätzlich verbessern:

– Battle Assist (Kampf-Assistent): Mit diesem Feature verfügen die Spieler über dauerhaft maximierte HP- und ATB-Balken und können jederzeit Limit-Breaks auslösen.

– No Encounters (Keine Zufallskämpfe): Mit diesem Feature können Spieler Zufallskämpfe ausschalten, um die Geschichte ungestört zu genießen. Auch wenn Zufallskämpfe ausgeschaltet sind, können sich die Spieler immer noch in die Kämpfe stürzen, die für die Geschichte wichtig sind.

– 3x Speed Mode (Modus zur Verdreifachung der Spieltempos): Mit diesem Modus lässt sich das Spiel in dreifacher Geschwindigkeit erleben.

Pressemitteilung von Square Enix

Schlagt ihr bei der Retail-Version zu? Oder habt ihr die Titel bereits digital auf der Switch?

Quelle: Pressemitteilung Square Enix

Über Marcel Eidinger 781 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*