Fantasy Friends – Deine magischen Haustiere

Das Bild zeigt das Logo von "Fantasy Friends".

Während ich mich wahnsinnig auf den Release von Sakuna: Of Rice and Ruin freue, gibt es am 20. November 2020 natürlich noch andere Spiele, die einen zweiten Blick wert sind. Darunter zum Beispiel Fantasy Friends, ein Titel, welcher eigentlich schon am 06. November 2020 auf der Switch erscheinen sollte. Bei dem Spiel handelt es sich um eine Simulation, welche das Leben mit einem Haustier wiedergeben soll. Bis zu zwölf magische und besondere Kreaturen können wir dort unser eigenen nennen und sie verlassen sich auf unsere Liebe und Fürsorge.

Entwickelt und auch veröffentlicht wird das Spiel von JUST FOR GAMES, welche es final für einen Preis von 29,99 € anbieten. Es handelt sich also nicht gerade um ein Schnäppchen, dennoch ist das Spiel definitiv einen zweiten Blick wert.

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Fantasy Friends".
Regelmäßiges Reinigen des Stalles gehört natürlich auch dazu

Fantasy Friends – Mache dein Haustier glücklich

Fantasy Friends spielt in einem Zauberwald, in dem alles möglich ist! Mithilfe der Fee Aurea musst du dich um 12 wundervolle kleine Kreaturen kümmern! Erfülle ihre Bedürfnisse und achte darauf, dass sie die Liebe erhalten, die sie benötigen, um zu wachsen! Sie werden es dir danken!

Umso mehr du dich um deine Tiere kümmerst, indem du sie glücklich machst und auf ihre Gesundheit achtest, desto mehr Mana erhältst du. Nutze dieses Mana, um neue Kreaturen, Spielzeug und Kleidung sowie überraschende Dekorationen für deinen Wald zu erhalten!

Quelle: Nintendo.de

Überblick über die Key Features

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Fantasy Friends".
  • Entdecke 12 magische Kreaturen, um die du lieben wirst, darunter ein fliegender Panda oder sogar ein Regenbogen-Einhorn! Sobald sie geschlüpft sind, werden sie all deine Aufmerksamkeit benötigen!
  • Jedes Tier frisst anderes Futter, das produziert werden muss. Sie leben in ihren eigenen Häusern und haben ihre eigene bevorzugte Aktivität. Viel Spaß dabei, alle zu entdecken!
  • Sammle hunderte Farben und Skins für deine Kreaturen und fordere deine Freunde heraus … Wer wird die schönste Kreatur besitzen? Schalte vor allen anderen die seltensten Skins frei!
  • Erhalte supercoole Accessoires (Hüte, Brillen, Schleifen), mit denen du deine Kreaturen endlos anpassen kannst!
  • Verziere den Wald mithilfe von schönen Gebäuden, Pflanzen und anderer magischer Objekte nach Belieben! – – Du wirst von einigen überrascht sein!
  • Magische und zufällige Ereignisse können jederzeit geschehen … Erhalte zusätzliches Mana und vielleicht sogar exklusive Skins!

Was haltet ihr von „Fantasy Friends“? Spricht euch das farbenfrohe Design an oder findet ihr das albern? Welches der zwölf magischen Haustiere gefällt euch am besten? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: Nintendo.de
© Nintendo.de

Über Caren Koch 466 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*