Fall Guys – Portierung hat momentan keine Priorität

Seit der Veröffentlichung des 60-Spieler-Battle-Royale-Partyspiels Fall Guys: Ultimate Knockout tauchten mehrere Gerüchte zu einer potenziellen Version für die Switch und andere Plattformen.

In der letzten Woche berichteten wir über einen Hinweis auf eine Switch-Version, die ein Dataminer entdeckt hatte.

Obwohl dieser vielversprechend zu sein scheint, gab der britische Entwickler Mediatonic an, dass er „im Moment“ mehr darauf ausgerichtet ist, das Vertrauen der Fall Guys-Community auf der PlayStation 4 und dem PC zu gewinnen.

Das Bild zeigt das Geschehen in "Fall Guys".
Bunter Battle-Royale-Spaß

Fall Guys-Entwickler konzentrieren sich auf PS4-Community

Nachfolgend findet ihr die übersetzte Aussage des führenden Spieledesigners Joe Walsh. Dieser hatte sich während eines kürzlich von Gary Whitta – Moderator der Animal Talking-Show – moderierten Streams geäußert.

Im Moment liegt unser Hauptaugenmerk darauf, die PlayStation- und PC-Spiele so gut wie möglich zu machen. Wir müssen jetzt wirklich das Vertrauen der Community aufbauen und sicherstellen, dass sie glauben, dass wir dieses Spiel unterstützen und es wirklich gut machen können.

Jetzt ist es unsere Aufgabe zu sagen „Hey Community – wir wissen, was ihr wollt, wir hören zu und arbeiten so hart wir können, um Fehler zu beheben.

Nur zu sagen: „Jetzt wollen wir uns nur darauf konzentrieren, es auf mehr Plattformen zu bringen.“, ist zu diesem Zeitpunkt der Entwicklung nicht das Richtige.

Das würde uns mehr Geld bringen, aber das wollen wir jetzt nicht. Der Fokus liegt auf de Aufbau der Beziehung zur Community.

Joe Walsh, führender Spieledesigner von Fall Guys

Im FAQ der offiziellen Fall Guys-Webseite heißt es, dass die Entwickler es „lieben [würden], das Spiel auf weitere Plattformen zu bringen“. Es bleibt also abzuwarten, wie sich diese Geschichte entwickelt.

Was sagt ihr zu der Vorgehensweise der Entwickler? Findet ihr es richtig, zunächst „eine Baustelle“ abzuschließen?

Quelle: NintendoLife

Über Marcel Eidinger 705 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*