Fairy Tail – Version 1.0.5 ist nun live

Das Bild zeigt das Logo von "Fairy Tail".
Quelle: Zockerheim

Am 30. Juli 2020 war es endlich soweit und Fairy Tail ist offiziell auf der Nintendo Switch erschienen. Es handelt sich um ein Rollenspiel, welches von KOEI TECMO EUROPE veröffentlicht wurde. Mit rund 80 Stunden Spielspaß handelt es sich um relativ langes Spiel. Heute teilten nun der Publisher und der Entwickler ein weiteres Update zum Spiel. Ziel dieses Updates war es vor allem, verschiedene Fehler zu beheben.

Fairy Tail – Alle Patchnotes zu Version 1.0.5

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Turnier während des vierten Kapitels in der zweiten Episode „Grand Magic Games – Tag 4“ manchmal nicht weiterentwickelt wurde. Falls das Problem bereits aufgetreten ist, könnt ihr folgendermaßen reagieren: Wechselt in ein anderes Gebiet als Crocus kehrt dann in die Arena zurück
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das im sechsten Kapitel während der zweiten Episode „Zirkonis-Magie“ das Ereignis der Rettungsbewohner manchmal nicht mehr weiter ging. Falls das Problem bereits aufgetreten ist, könnt ihr es folgendermaßen beheben: Zu allererst müsst ihr das Update durchführen und anschließend den Kampf der Rettungsbewohner starten
Das Bild zeigt zwei Kämpferinen aus dem SPiel "Fairy Tail".
Wer auf Animes mag, kommt in Fairy Tail definitiv auf seine Kosten (Quelle: Nintendo.de)

Hattet ihr mit einem dieser Probleme in „Fairy Tail“ zu kämpfen? Was ist euer erster Eindruck vom Spiel und dem Gameplay? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: offizielle Webseite

Über Caren Koch 395 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*