Evergate – 2D-Puzzle-Platformer für die Switch angekündigt

Der Publisher PQube hat heute bekannt gegeben, dass das erste Spiel von Stone Lantern Games, Evergate, noch in diesem Jahr für Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One und PC/Steam erscheint.

Hier ist der Trailer zum Spiel:

Ihr spielt die kindlich wirkende Seele Ki und müsst sie mithilfe einer interessanten Sprung-Schuss-Mechanik, welche ein wenig an das Abstoßen bei Ori and the Blind Forest erinnert, durch eine fortlaufend generierende Puzzle-Welt führen.

Teile der herzerwärmenden Geschichte werden in Erinnerungen erzählt, auf die ihr unterwegs stoßt. Die Geschichte selbst handelt von Leben, Tod, Raum, Zeit und Wiedergeburt.

Die Puzzle können auf mehrere Wege bewältigt werden. Zusätzlich findet ihr in der abwechslungsreichen Welt viele Artefakte. Mit diesen könnt ihr Ki und dessen Seelenflamme verstärken.

Alles im Spiel ist von Hand gezeichnet. Der Trailer zeigt bereits, dass mir der Soundtrack des Spiels super zusagt.

Leider gibt es noch kein genaueres Datum als „später in diesem Jahr“. Sobald wir mehr wissen, geben wir das Veröffentlichungsdatum von Evergate natürlich an euch weiter.

Momentan kommt eine Menge interessanter Spiele später in diesem Jahr heraus. Allen voran Hellpoint, welches leider aufgrund der Corona-Situation verschoben werden musste, aber auch Foregone, von dem ich gestern zum ersten Mal gehört habe und sofort begeistert war.

Welchen Eindruck hinterlässt der Trailer bei euch? Auf welche Titel freut ihr euch noch in diesem Jahr?

Quelle: PQube Newsletter
Bild: © PQube

Über Roger Hogh 733 Artikel
Baujahr 1987, begann bereits als Zwerg mit einem Sega Master System II zu zocken, der einzigen Nicht-Nintendo-Konsole, die er je besessen hat. Begeisterter Fan von guten Metroidvanias und The Legend of Zelda. Überwiegend Einzelspieler, aber man findet ihn gerne mal bei einer Runde Smash Bros, natürlich als Link.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*