Erster Einblick in den Animal Crossing: New Horizons-Manga

Auf dem Bild ist ein Ausschnitt des Animal Crossing: New Horizons-Manga zu sehen.

Wir alle scharren sicher schon mit den Hufen und warten sehnsüchtig auf weitere News zu Animal Crossing: New Horizons. Heute habe ich euch tatsächlich etwas zu berichten.

Diese News richtet sich an alle Fans des Manga- und Anime-Universums. Wie viele wissen, gibt es in Japan zu den meisten großen Videospielen einen Manga, welcher sich mit der Geschichte des Spiels beschäftigt. Animal Crossing ist hierbei keine Ausnahme.

Heute wurde nun endlich das erste Kapitel des Animal Crossing: New Horizons-Manga veröffentlicht.

Die süße Grafik von Animal Crossing überzeugt nicht nur als Videogame

Veröffentlicht wurde der Manga als Teils des Ciao-Magazines. Inhaltlich dreht es sich um Hana, welche in der Lotterie eine kostenlose Reise auf eine verlassene Insel gewonnen hat. Dort trifft sie auf Tom Nook. Dieser führt sie in die Welt von Animal Crossing: New Horizons ein.

Viel Neues erfährt man über das Game zwar nicht, dennoch lässt der Manga natürlich Raum für Spekulationen. Haben wir vielleicht den Beginn unseres neuen Abenteuers gesehen?

Auf dem Foto sind drei Charaktere von Animal Crossing: New Horizons zu sehen. Ihre Namen sind Jay, Rosie und Goldie
Jay, Rosie und Goldie: drei neue Charaktere

Seid ihr Manga-Fans und freut euch über diesen Comic? Könnt ihr auch kaum noch den Release des Games am 20. März 2020 erwarten? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: Via, Animal Crossing Direct

Instagram
Anmeldung zum Newsletter
RSS
Über Caren Koch 137 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können. Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich. Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*