Erscheinen 2020 Paper Mario und ein neues 2D-Metroid auf der Switch?

Die Gerüchteküche brodelt mal wieder fleißig. Schaut man sich das Jahr 2020 einmal genauer an, fällt auf, dass aktuell eigentlich wenige große Spiele angekündigt sind. Nicht mal für das Mario-Universum sind Erweiterungen geplant.

Wir alle freuen uns natürlich auf den Release von Animal Crossing: New Horizons am 20 März 2020. Des Weiteren soll im Laufe des Jahres die Definitive Edition von Xenoblade Chronicles erscheinen. Jetzt wird langsam die Luft aber schon dünn. Vielleicht kann man noch den Release von No More Heroes 3 in die obere Sterne-Kategorie der Spiele zählen, das wars dann aber schau schon.

Da stellen wir uns doch alle die Frage: Ist das wirklich alles, was 2020 uns an geilen Spielen verspricht?

Umso erfreulicher ist dadurch die Nachricht des bekannten Leaker Sabi. Schenkt man dieser Nachricht glauben, soll noch dieses Jahr ein neuer Teil von Paper Mario erscheinen. Zudem wird von einem komplett neuen 2D-Metroid-Titel gesprochen. Veröffentlicht hat er das Ganze über seinen Twitter-Account.

Der neue Paper Mario-Titel soll sich, was viele Fans sicher freut, an den frühen Teilen der Reihe orientieren. Dennoch ist nicht genauer gesagt, ob es sich nur um ein Remake handelt, oder ob wirklich ein komplett neuer Teil in Arbeit ist.

Das Bild zeigt ein Artwork zu Paper Mario auf dem N64

Bei dem Metroid 2D-Titel wird extra erwähnt, dass es sich nicht um Metroid Prime 4 handelt. Seit Beginn letzten Jahres hat man zu diesem Spiel ja leider nichts mehr gehört. Aber auch ein neuer Metroid-Titel, welcher sich an den frühen Teilen der Metroid-Reihe orientiert, wäre doch Wahnsinn oder?

Das Bild zeigt Samus aus Metroid vom NES neben einer 3D-Samus.

Wie immer gilt auch hier, ein Gerücht ist mit Vorsicht zu genießen. Ob die Informationen wirklich stimmen, kann man nie genau wissen.

Würdet ihr euch über einen weiteren Paper Mario-Titel freuen? Wie steht ihr dem Release eines weiteren Metroid-Teiles gegenüber? Fändet ihr es gut, wenn die beiden Spiele wieder Bezug zu ihren Wurzeln nähmen? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: Gamepro

Über Caren Koch 1058 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*