Erobere in Double Pug Switch verschiedene Dimensionen

Das Bild zeigt das Logo von " Double Pug Switch".
Quelle: Nintendo.com

Eine neue Nintendo eShop-Listung hat Double Pug Switch für die Switch angekündigt. Es wird ab dem 22. Oktober 2020 spielbar sein. Es handelt sich um einen Side Scrolling-Platformer, welcher von aPriori Digital und The Polygon Loft entwickelt wurde. Veröffentlicht wird er auch von ebendiesen. Trotz des eindeutig an Nintendo angelegten Namen erscheint das Spiel nicht ausschließlich für die Nintendo Switch, sondern auch auf allen anderen bekannten Konsolen, darunter die Playstation 4 und die XBox One.

Double Pug Switch – Die wichtigsten Informationen

Übernimm die Kontrolle über den Mops Otis, den treuen Begleiter des Professors! Nach einem Unfall im Labor des Professors mit der schelmischen Katze Whiskers und einigen Portalflüssigkeiten werden Otis und Whiskers in eine andere Dimension gesaugt.

Forder dich selbst mit dem Side-Scrolling-Manie des alternativen Dimensionswechsels heraus, der blitzschnelle Reflexe erfordert, um zu springen, zu hüpfen und auf den Weg zum Sieg zu wechseln.

Hüpfe, tausche die Dimensionen aus und navigiere durch einzigartige Dimensionen, um Whiskers zu jagen und ihn vor seinen bösen Verfehlungen zu retten!

Aus dem englischen übersetzte Informationen (Quelle: Nintendo.com)

Preislich müsst ihr für dieses Spiel nicht allzu tief in die Tasche greifen. Normalerweise kann es für einen Preis von 7,79 € erworben werden. Bis zum Release am 22. Oktober 2020 läuft allerdings noch eine Rabattaktion von 10 % auf den finalen Kaufpreis. So kostet das Spiel nur noch 7,01 €.

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "
Double Pug Switch".
Den blöden Gesichtsausdruck von Otis muss man einfach mögen (Quelle: Nintendo.de)

Spricht euch der Arcade-Stil von „Double Pug Switch“ an? Wie gefällt euch das interdimensionale Hund-und-Katze-Thema? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: Nintendo.de

Über Caren Koch 1126 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*