Endlich Emotionen in Animal Crossing: New Horizons vom Handy aus senden

Wie mit dem Herbst-Update angekündigt, könnt ihr nun endlich auch Emotionen in Animal Crossing: New Horizons vom Handy aus senden. Dazu braucht ihr lediglich die Nintendo Switch Online App auf eurem Smartphone.

NookLink-Update: Ab Anfang Oktober wird der NookLink-Service in der Nintendo Switch Online-Smartphone-App um eine zusätzliche Funktion erweitert. Mit dem neuen Update können die Spieler:innen ihr Smartphone nutzen, um ihren Gefühlen im Spiel durch passende Reaktionen Ausdruck zu verleihen. Dazu muss vorher nur das aktuelle Spiele-Update vom 30. September installiert und eine Internetverbindung hergestellt werden, während NookLink genutzt wird.

Nintendo-Pressemitteilung vom 25. September 2020

Soweit die Pressemitteilung von Nintendo dazu. Bereits am 1. Oktober twitterten die Nintendo- und Animal Crossing-Konten, dass das Update nun erhältlich wäre. Doch in der App war nichts zu sehen und auch der Playstore blieb ohne Update für die Nintendo Switch Online App. Tagelang blieben wir im Dunkeln, wann und ob diese Funktion noch kommen mag.

Heute war es dann endlich soweit! Und das ganz ohne Update. Das letzte Update für die App war vor drei Monaten. Das heißt, die Funktion war bereits seit längerem geplant. Womit wird Nintendo uns wohl in Zukunft noch überraschen? Was ist noch seit Langem geplant und noch nicht umgesetzt?

So könnt ihr Emotionen in Animal Crossing vom Handy aus senden

Emotion ins Spiel bringen
Das Bild zeigt, wie man Emotionen in "Animal Crossing: New Horizons" vom Handy aus versenden kann.

Die Emotionen funktionieren ähnlich wie die Chat-Funktion der App. Ihr müsst lediglich die gewünschte Emotion antippen und schon führt euer Charakter diese im Spiel aus. Ihr könnt in den obersten fünf Schaltflächen die Emotionen sehen, die ihr zuletzt verwendet habt.

Meiner persönlichen Meinung nach, hätte Nintendo sich hier schon etwas mehr Mühe geben können und auch hier eine „Favoriten“-Liste einführen können, so wie im Spiel. Und eventuell eine spezielle Emotion, die nur Nutzern der App zur Verfügung steht. Aber lasst uns nicht meckern, sondern froh sein, dass es diese Funktion nun endlich gibt.

Wie verbinde ich mein Spiel mit der App?

Als Erstes benötigt ihr natürlich die Nintendo Switch Online App auf eurem Handy. Anschließend müsst ihr euch dort mit dem gleichen Nintendo Account verknüpfen, mit dem ihr Animal Crossing auf eurer Konsole spielt.

Habt ihr noch keinen, könnt ihr euch jetzt einen erstellen. Dies ist ganz einfach. Euer Konto auf der Switch könnt ihr in den Einstellungen der Switch auch noch nachträglich mit dem Nintendo Account verbinden.

Danach startet ihr Animal Crossing: New Horizons auf eurer Switch und drückt beim Titelbildschirm des Spiels die Minus-Taste. Wählt dann „Über NookLink“ aus und Tom Nook wird euch nun die weiteren Schritte erklären.

Soweit zu dieser kleinen, neuen Funktion des Spiels. Wie gefällt euch die Möglichkeit nun auch endlich Emotionen in „Animal Crossing: New Horizons“ vom Handy aus senden zu können? Hinterlasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren!

Quelle: Twitter

Über Bonnie Scott 137 Artikel
Ich bin im Jahr der Spiele-Legenden (1999) zur Welt gekommen, was konnte ich da anderes werden als Gamer? Mit Super Mario 64 und Digimon World überlebte ich, bis ich meinen Nintendo DS erhielt. Neben Guitar Hero on Tour nistete sich der kleine springende Klempner in mein Herz. Seither besaß ich jedes Mario-Game, das ich ergattern konnte. Die Nintendo 64 und die PS1 stehen noch im Regal - neben der Nintendo Switch. Meine Reise führte mich weiter zu Animal Crossing und Breath of the Wild. Lasst uns gespannt warten, wie es weiter geht...

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*