Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes – Suikoden-Entwickler kündigen neues JRPG an

Rabbit & Bear Studios, ein in Tokio ansässiges Studio, das von Schlüsselentwicklern der Suikoden-Serie gegründet wurde, hat Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes angekündigt. Es handelt sich um ein ambitioniertes neues Rollenspiel, dessen Veröffentlichung im Herbst 2022 folgen soll.

Eine Kickstarter-Kampagne, die 500.000 $ für eine PC-Veröffentlichung anstrebt, startet am 27. Juli um 18 Uhr und endet am 28. August.

Ein einziges Stretch Goal soll die Konsolenversionen freischalten, sodass der Titel für PlayStation 5, Xbox Series X und Nintendo Switch erscheinen kann. Außerdem präsentieren die Entwickler einen Trailer zum Start der Kampagne.

Das Bild zeigt einen Standort in "Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes".
Die malerische Wasserstelle von Quinja

Spiritueller Suikoden-Nachfolger?

Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes wird von Yikoitaka Murayama, einem erfahrenen Drehbuchautor von Suikoden I und II, zusammen mit den Serienveteranen Junko Kawano, Osamu Komuta und Junichi Murakami geleitet. Das Projekt ist das erste Mal, dass diese vier Schöpfer gemeinsam an einem Spiel gearbeitet haben und das erste Mal seit 25 Jahren, dass Murayama und Kawano wieder zusammenarbeiten.

Das erste, was wir beschlossen, als wir zusammenkamen, war: „Es ist an der Zeit, ein wirklich interessantes Spiel zu entwickeln, das wir selbst machen wollen.

Wir haben uns für Kickstarter entschieden, um ein interessantes Spiel für die Spieler zu entwickeln, die Rechte an der Planung, der Welt und der Geschichte des Spiels zu behalten und gleichzeitig den Spaß am Projekt zu bewahren. Bitte unterstützen Sie uns bei dieser neuen Herausforderung! Wir versprechen, etwas zu erschaffen, das Ihren Ansprüchen genügt.

Muyarama, Projektleiter von Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes

Überblick zu Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes

Auch vor Beginn der geplanten Kampagne gibt es schon Hintergrundinformationen zum spirituellen Nachfolger der Suikoden-Reihe.

Das Bild zeigt, wie ein Held in "Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes" einen magischen Angriff spricht.
Magische Angriffe richten eure Feinde zugrunde

Diese könnt ihr der offiziellen Webseite entnehmen. Nachfolgend findet ihr die übersetzte Übersicht zum Spiel:

Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes ist eine Ode an das klassische japanische RPG-Genre aus der PlayStation-Ära, das klassische japanische RPG-Erkundungen und Schlachten in hochauflösenden 2,5-D-Grafiken bietet. Außerdem beinhaltet es pixelbasierte Charaktere, eine Geschichte von Krieg und Freundschaft und bietet eine vielfältige Besetzung von 100 einzigartigen Helden, die sich dem Bestreben des Protagonisten anschließen, und einem Festungsbausystem, um ihre Armee auszubauen.

Das Spiel wird ein Gildensystem enthalten, mit dem Spieler ihre Festungsattribute basierend auf der Gilde, der sie beitreten, ändern können. Die Schlachten werden rundenbasiert mit Gruppen von bis zu sechs Mitgliedern ausgetragen. Zudem wartet das Spiel mit dynamischen Bosskämpfen auf, die den Kamerawinkel ändern und sich je nach Umgebung drehen.

Übersetzter Überblick von Rabbid & Bear Studios

Des Weiteren tauchte ein kurzes Teaser-Video auf, welches wir euch nicht vorenthalten wollen:

Was sagt ihr zu den ersten Eindrücken des Spiels? Kennt ihr die „Suikoden“-Reihe?

Quelle: Gematsu
Bilder: ©IGN

Instagram
Anmeldung zum Newsletter
RSS
Über Marcel Eidinger 602 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*