Ein weiteres kostenloses Update für Cat Quest II

Cat Quest II Demo verfügbar

Bereits im Dezember 2019 erhielt Cat Quest II ein kostenloses Update mit dem New Game+ Modus. Nun steht ein weiteres kostenloses Update für Cat Quest II zur Verfügung, was zu einem weiteren Durchspielen ermutigt.

Zahlreiche neue Funktionen für ein weiteres Abenteuer

PQube und The Gentlebros haben bestätigt, dass „Meow World“ als kostenloses Update am 8. August 2020 erscheint. Dies ist im übrigen der internationale Katzentag.

Das „Mew World“ Update fügt viele neue Inhalte zu Cat Quest II in einem freien Patch für alle Versionen hinzu, einschließlich „Mew Spiel“-Modus, neue Gegner, Artikel sortieren, Sprinten, und viele andere Funktionen. Du kannst auch eine brandneue Schlüsselkunst genießen, die speziell von The Gentlebros für diesen Anlass entworfen wurde!

PR E-Mail via NintendoSoup

Königliche Künste wird dabei eine neue Möglichkeit bieten, deine Feinde während eines Wurfs anzugreifen. Weiterhin ist der Verteidigungsstatus verbessert und wird nun noch vor der Gesundheitsleiste angezeigt. Außerdem wird die Verteidigung nach einiger Zeit wieder aufgeladen, sobald ihr keinen Schaden mehr nehmt. Feinde sind nun auch im Ozean zu finden.

Dieses Bild zeigt das kostenlose Update für "Cat Quest II".
Ein Meow-tastisches Abenteuer!

Von uns hat Cat Quest II in unserem Test eine 8 von 10 bekommen. Hier könnt ihr genauer nachlesen warum.
Und solltet ihr noch nicht in das katztatzische Abenteuer abgetaucht sein, könnt ihr ab dem 31. Juli 2020 Cat Quest und Cat Quest II als „Pawesome Pack“ erwerben. Mehr dazu findet ihr hier.

Was haltet ihr von den verbesserten Funktionen in „Meow World“? Werdet ihr „Cat Quest II“ ein weiteres Mal durchspielen? Hinterlasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren!

Quelle: NinendoSoup

Instagram
Anmeldung zum Newsletter
RSS
Über Bonnie Scott 110 Artikel
Ich bin im Jahr der Spiele-Legenden (1999) zur Welt gekommen, was konnte ich da anderes werden als Gamer? Mit Super Mario 64 und Digimon World überlebte ich, bis ich meinen Nintendo DS erhielt. Neben Guitar Hero on Tour nistete sich der kleine springende Klempner in mein Herz. Seither besaß ich jedes Mario-Game, das ich ergattern konnte. Die Nintendo 64 und die PS1 stehen noch im Regal - neben der Nintendo Switch. Meine Reise führte mich weiter zu Animal Crossing und Breath of the Wild. Lasst uns gespannt warten, wie es weiter geht...

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*