EA plant 7 Veröffentlichungen für die Switch in den nächsten 12 Monaten (inkl. FIFA 21)

Während der EA Play Live überraschte Electronic Arts Nintendo-Fans heute Nacht mit der Bestätigung, dass sie in den nächsten 12 Monaten sieben neue Spiele auf die Nintendo Switch bringen wollen.

Darunter fallen auch die bereits angekündigten Titel Apex Legends, das heute veröffentlichte Burnout Paradise: Remastered und das neu entwickelte Action-Adventure Lost in Random.

Das Bild zeigt einen Trailer-Ausschnitt von "Lost in Random" von EA.
Während der EA Play Live angekündigt: Das Action-Adventure Lost in Random

EA bringt abermals eine Legacy Edition von FIFA

Des Weiteren bringt EA auch die neueste Edition von FIFA auf die Switch. Am 9. Oktober erscheint die FIFA 21 Legacy Edition. Das heißt, dass der Videospielriese die Switch abermals nur mit einer Auffrischung bedenkt. Neue Spielmodi und Gameplay-Innovationen fehlen auch in diesem Jahr.

Die FIFA 21 Legacy Edition auf Nintendo Switch bietet die neuesten Trikot- und Kader-Updates für die kommende Saison, eine aktualisierte Präsentation (In-Game-Menüs und Broadcast-Overlays), aber keine neuen Spielmodi oder Gameplay-Innovationen.

Electronic Arts

Womit werden wir noch überrascht?

EA muss noch bestätigen, welche drei weiteren Videospiele sie auf der Hybridkonsole veröffentlichen wollen. Wir können also wahrscheinlich bald mit einigen Ankündigungen rechnen.

Wenn ihr euch die Präsentation im Nachhinein anschauen wollt, könnt ihr dies hier tun.

Auf welche der vier bekannten Titel freut ihr euch am meisten? Welchen Titel wünscht ihr euch für die Switch?

Quelle: EA Play Live

Über Marcel Eidinger 1258 Artikel
Marcel ist im Jahr 1986 geboren, dem Jahr, wo seine Lieblings-Spielereihe ihren Ursprung hat: The Legend of Zelda. Mit seinen nun mehr als 30 Jahren Lebens- und ca. 25 Jahren Nintendo-Erfahrung versucht er euch mit Liebe und Leidenschaft auf dem Laufenden zu halten!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*