Dungeon of the Endless – Version 1.1.7 ist nun live

Quelle: Nintendo

Bereits am 15. Mai 2020 war es soweit und Dungeon of the Endless ist für die Nintendo Switch erschienen. Ein paar kleiner Updates gab es bereits, seit dieser Woche ist die Version 1.1.7 offiziell auch auf der Switch live. Neben der Tatsache, dass nun alles deutlich stabiler laufen sollte, ging das Entwicklerteam auch auf eine Reihe vin Schlüsselthemen ein.

Playdigious sagte zum neuen Patch folgendes:

Wir haben gute Nachrichten für Switch-Spieler von Dungeon of the Endless. Ein neuer Patch, der viele Probleme löst, ist jetzt erhältlich. Das Entwicklerteam hat seit dem Letzten hart gearbeitet, daher sollte das Spielerlebnis jetzt besser und stabieler sein.

Wir sind immer noch ganz Ohr, wenn Sie Feedback zu Fehlern, Abstürzen oder Ähnlichem haben. Sie können es gerne detailliert mit Screenshots oder Videos teilen, falls erforderlich. Die Mitteilung kann über Reddit, auf Twitter, auf unserer Facebook-Seite oder auf unserem Discord-Server erfolgen. Oder über DM, das ist der beste Weg. Alle interessanten Rückmeldungen sammeln wir und leiten sie direkt an das Entwicklerteam weiter.

Übersetzte Aussage von Playdigious zum aktiellen Update zu Dungeon of the Endless

Dungeon of the Endless – Patchnotes zur Version 1.1.7

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Dungeon of the Endless".
Quelle: Nintendo

Folgende Fehler wurden behoben:

  • Behebung von Speicherabstürzen
  • Korrektur der lokalen Erfolge in der Champions League
  • Korrektur von Wes Davouns Fähigkeiten

Jetzt ist es an euch zu entscheiden, ob es sich lohnt, das Spiel wieder in die Hand zu nehmen für dieses Update. Falls euch das Spiel interessiert, könnt ihr es sowohl digital über den Nintendo eShop, wie auch physisch bei diversen Händlern kaufen. Mit einem Preis von 19,99 € ordnet es sich im mittleren Preissegment an. Daher sollte es für viele erschwinglich sein.

Was ist eure Meinung zu dem Patch? Hattet ihr Probleme mit einem der behobenen Fehler? Läuft „Dungeon of the Endless“ seitdem runder und stabiler? Lasst uns eure Meinung in den Kommentaren da.

Quelle: Reddit

Über Caren Koch 315 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können. Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich. Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*