Dry Drowning – Visual Novel-Thriller für 1. Quartal 2021 angekündigt

VLG Publishing, eine Marke des Unternehmens Leonardo Interactive, haben Dry Drowning für die Nintendo Switch angekündigt. Die voraussichtliche Veröffentlichung wird im ersten Quartal 2021 stattfinden. Dieser Titel ist bereits für den PC veröffentlicht worden und wird dem ein oder anderen Steam-Nutzer sicherlich bekannt sein.

Bei Dry Drowning handelt es sich um eine dystopische und unbarmherzige Visual Novel. Die Entwickler erzählen einen knallharten Thriller, in dem jede Dialogzeile Konsequenzen mit sich führt. Diese getroffenen Entscheidungen führen den Spieler durch die mehr als 150 enthaltenen Erzählstränge. Somit wird man beim einmaligen Durchspielen nicht alles sehen und hat einen Ansporn für einen zweiten Spieldurchlauf. Dem nicht genug gibt es drei unterschiedliche Enden für das Spiel, auch dies fördert den Wiederspielwert.

Dry Drowning: Es sieht düster aus in der Zukunft

Das in der nahen Zukunft spielende Setting ist schmutzig. Es ist eine dystopische Zukunft, in der man keinem trauen kann. Man ist sich selbst der Nächste und durch Lug, Betrug und Mord hält man an seiner Macht fest oder weitet diese aus. In diesem Umfeld schlüpfen wir in die Rolle des Privatdetektivs Mordred Foley. Dieser ist aufgrund seiner zwielichtiger Vergangenheit definitiv kein Kind von Traurigkeit und genau aus dem richtigen Holz geschnitzt, sich dem Fall eines Serienkillers anzunehmen.

Das Bild zeigt den Protagonisten mit einem anderen Charakter aus dem Spiel "Dry Drowning".
Hat er etwas zu verbergen?

Beim Erzählen haben die Entwickler sich nicht zurückgehalten und mithilfe der Themen Rassismus, Immigration, politischen Extremismus und Sexismus ihre Geschichte von Dry Drowning perfekt in Szene gesetzt. Es liegt an euch die Wahrheit herauszufinden und den mysteriösen Fall zu lösen. Dabei werden euch aufgrund eurer Entscheidungen immer wieder moralische Dilemma begegnen, welche einem ins Grübeln bringen werden. Als Hilfe steht einem das „Living-Nightmare“-System zur Verfügung, mit dem man die Lügen der Charaktere durchleuchten kann.

Es gilt zu erwähnen, dass die Entwickler sich der englischen Lokalisierung angenommen und verbessert haben. Zusätzlich wird es deutsche Untertitel geben. Auch das User-Interface erhielt eine positive Anpassung.

Key Features

  • Entscheidungen, die wirklich zählen: Mehr als 150 Erzählstränge und drei komplett unterschiedliche Enden
  • Moralische Entscheidungen, welche die Beziehungen der Charaktere sowie der Spielumgebung in dem bis zu 20-stündigen Thriller beeinflussen
  • Ein ausgeklügeltes Hinweis-System für Untersuchungen: Spieler lernen durch Dialoge, Beweise, Gegenstände und die Charakter-Biografien mehr über die Stadt Nova Polemos und ihre Bürger
  • Verhöre im Horror-Stil: Beweise müssen genutzt werden, um Fälle zu rekonstruieren, Intrigen und Täuschungen aufzudecken und die Wahrheit mit Dry Drownings „Living-Nightmare“- System aufzudecken
  • Spieler müssen Flashbacks und alte Fälle erforschen, um neue zu lösen
  • Der dynamische Soundtrack enthält mehr als 40 dramatische und emotionale Tracks
  • Ein ausgewogener Mix aus westlicher und östlicher Visual Art wirft ein einzigartiges Licht auf das düstere und futuristische Setting, in dem Cyberpunk und Retro-Elemente harmonisch koexistieren.

Weitere Informationen zu Dry Drowning könnt ihr der Spieleseite auf Steam entnehmen.

Habt ihr lust auf eine Visual Novel mit einem Erwachsenen und knallharten Setting? Habt ihr den Titel bereits angezockt und freut euch auf die Umsetzung für die Nintendo Switch? Ist die Switch aufgrund ihrer Mobilität sogar genau die richtige Konsole für solche Art von Spielen?

Quelle: Pressemitteilung Marchsreiter
Bilder: © Leonardo Interactive

Über Denis Jordan 93 Artikel
Im Jahr 1987 bin ich geboren. Ich bin ein stolzes Kind der 80er und wirklich froh, dass Nintendo mein stetiger Begleiter in meinem Leben war. Schon sehr früh begann ich mich mit Videospielen zu beschäftigen und diese Leidenschaft hält bis heute an. Meine treuen Wegbegleiter sind Bomberman, Mario, Link und hin und wieder Donkey Kong. Ich freue mich darauf euch mit den neusten News von Nintendo auf dem Laufenden zu halten.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*