Drawn to Life – Kehren frühere Titel zurück?

Das Bild zeigt das Logo von " Drawn to Life: Two Realms".
Quelle: 505 Games

Mit Drawn to Life: Two Realms erscheint noch in diesem Dezember ein weiterer Titel der Dawn to Life-Serie. Diesmal wird er im Gegensatz zu den Vorgängern exclusiv auf der Nintendo Switch verfügbar sein. Ursprünglich haben sich die Spiele auf dem Nintendo DS und der Wii einen Namen gemacht. In einem Interview hat der Gründer von Digital Continue, Joseph Tringali, sich vor einigen Tagen nun im allgemeinen über die Serie geäußert.

Er war einer der führenden Produzenten aller vorangegangener Drawn to Life-Titel. Unter anderem ging es um die Frage, ob auch frühere Titel der Reihe auf der Nintendo Switch veröffentlicht werden und wie im allgemeinen die Zukunft der Serie aussieht. Alles natürlich immer unter der Prämisse, dass Two Realms zu einem Erfolg wird.

Tringali im Interview

Das Bild zeigt eine Szene aus dem Spiel "Drawn to Life: Two Realms".
Vielleicht bald kein Platformer mehr?

Ich habe mir viele Gedanken darüber gemacht (frühere Drawn to Life-Spiele auf Switch zu bringen), und das würde ich gerne angehen. Direkte Ports sind aufgrund der umfangreichen Stiftfunktionen in den ersten beiden (Titeln) keine Option, aber es gibt einige coole Ideen, von denen ich denke, dass sie gut funktionieren könnten. Dies und eine größere Fortsetzung sind beides Dinge, die wir gerne übernehmen würden. Zukünftige Pläne hängen jedoch zu 100 Prozent von einem Publikum ab, das groß genug ist, um dafür da zu sein. Es wird vom Erfolg von Two Realms abhängen.

Aus dem englischen übersetzt

Des Weiteren teilte er auch andere interessante Gedanken über die Zukunft der Serie. So meinte er unter anderem, dass sich die Serie hauptsächlich auf eine Plattform konzentrieren wird, aber die zukünftigen Titel aus einem anderen Genre kommen könnten.

Was haltet ihr von diesem Interview zum “Drawn to Life”? Würdet ihr euch über Ports der ersten Teile auf der Switch freuen? Wie stellt ihr euch die Umsetzungen der ersten beiden Titel vor? Lasst uns eure Meinung gerne in den Kommentaren da.

Quelle: NintendoEverything

Über Caren Koch 1002 Artikel
Geboren im Jahre 1997 bin ich wirklich froh darüber, mich noch ein echtes 90er-Unikat nennen zu können.Geboren und aufgewachsen bin ich im Saarland, wohne und arbeite auch immer noch hier. In meinem Job als chemisch technischer Assistent habe ich sehr viel mit Zahlen und Rechnen zu tun, das Zocken ist daher ein nette Abwechslung für mich.Meine erste Konsole war eine NES. Ich besitze auch heute noch eine und liebe sie abgöttisch. Neben der NES habe ich noch zwei Nintendo 3DS-Systeme und natürlich eine Nintendo Switch. Meistens Spiele ich Jump`n`Run und Strategiespiele, bin aber allem gegenüber offen. Was ich nicht so mag sind Horror- und Actionspiele, wobei es auch hier natürlich Ausnahmen gibt. Auf der Switch ist mein aktuelles Lieblingsspiel Monsters 2, wobei ich auch für eine Partie Overcooked 2 mit meiner Schwester immer zu haben bin.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*