DOOM trifft auf Animal Crossing

Der 20. März 2020 ist ein Datum, das vielen Nintendo Fans längst bekannt sein müsste. Denn neben dem riesen Animal Crossing: New Horizons erscheint auch DOOM Eternal!

Unterschiedlicher könnten zwei Games, die am selben Tag Release haben, nicht sein. Das ist auch allen Fans beider Spiele bewusst und so sind herrliche Crossover Grafiken, Memes und sogar kleine Filme entstanden!

Was sagt DOOM dazu?

Bereits DOOM Eternal-Director Hugo Martin äußerte sich im Januar zum gemeinsamen Release-Tag (siehe hier). Klar, dass die Entwickler auch die Zusammenarbeit der beiden Fandoms verfolgen würden. So berichtete auch der Executive Producer von DOOM Eternal Marty Stratton in einem Interview mit USGamer, dass wohl gerade dieser große Unterschied der beiden Spiele, die Memes so lustig macht.

„Ich finde es genial. Die beiden Spiele könnten nicht unterschiedlicher sein. […] Es ist wie Hugo (Martin) bereits in einem Gespräch sagte: Es ist so, als ob ein blutiger Evil Dead Film am selben Tag wie ein Disney-Film erscheint und die Leute lieben diesen Kontrast! Ich denke, genau dieser Kontrast zwischen diesen beiden ist es, was die Memes so gut macht.“

“I think it’s awesome. The two games could not be more different. They will both be very high quality, polished games, but Hugo [Martin] said this as we’ve been talking about it and talking with other people about it: it’s kind of like an Evil Dead movie releasing the same time as a Disney movie, and people kind of loving that contrast. I think that contrast between the two things is what makes the memes so good.”

Soweit noch einmal das originale Zitat von Marty Stratton

Darüber hinaus teilte Stratton mit, warum sich DOOM Eternal ursprünglich verzögerte:

„Wir haben nie wirklich über das Datum oder Ähnliches gesprochen. Ich kann sagen, dass ich es vor ungefähr einer Woche gespielt habe und ich bin fassungslos. Unser Partner in diesem Bereich, Panic Button, habe ich oft als Meister der Plattform bezeichnet und sie beweisen es erneut. Ich denke wirklich, dass es die Leute überraschen wird […] Ich sehe es die ganze Zeit in den Kommentaren, wenn wir ein Video veröffentlichen: „Ich kann es kaum erwarten, es auf Switch zu spielen. […]“ Ich denke, die Leute werden es lieben. Wir haben es später herausgebracht, weil wir den Job richtig machen wollen. Denn wir wollen, dass es die qualitativ hochwertigste Version des Spiels auf der Switch ist.“, fährt er fort. „(Wir) wollen in keiner Weise Kompromisse eingehen.“

“We really haven’t talked about dates or anything – I can say that I played it about a week ago, and I am stunned. Our partner on that, Panic Button, I’ve referred to them many times as masters of the platform, and they’re proving it again. I really think it’s gonna surprise people[…] I see it all the time in the comments, when we release a video: ‘Can’t wait to play it on Switch, can’t wait to play it on Switch.’ I think people are going to love it. We’re having it come out later because we want to do the right job with it, we want it to be the highest quality version of the game on the Switch,” he continues. “[We] don’t want to be compromising in any way.”

Ein kleiner Film

Dieser kleine Fanfilm wurde von einem freiberuflichem Pixelkünstler entworfen und hat direkt mein Herz begeistert. Denn auch bei mir zu Hause treffen DOOM und Animal Crossing aufeinander. Ich habe mir bereits Animal Crossing vorbestellt und die Switch für die ersten zwei Tage nach Release reserviert, aber danach muss ich sie an meinen DOOM-Fan abgeben *schluchz*.

Jetzt dürft ihr uns berichten! Wie gefallen euch die Crossover beider Fandoms? Und vor allem: Welchem Fandom gehört ihr an? Schreibt uns gerne in den Kommentaren!

Quelle: NintendoSoup , Twitter

Über Bonnie Scott 207 Artikel
Ich bin im Jahr der Spiele-Legenden (1999) zur Welt gekommen, was konnte ich da anderes werden als Gamer? Mit Super Mario 64 und Digimon World überlebte ich, bis ich meinen Nintendo DS erhielt. Neben Guitar Hero on Tour nistete sich der kleine springende Klempner in mein Herz. Seither besaß ich jedes Mario-Game, das ich ergattern konnte. Die Nintendo 64 und die PS1 stehen noch im Regal - neben der Nintendo Switch. Meine Reise führte mich weiter zu Animal Crossing und Breath of the Wild. Lasst uns gespannt warten, wie es weiter geht...

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*