Doom Eternal mit Hardcore-Modus, spätere Veröffentlichung auf der Switch

Neuer Schwierigkeitsgrad für Doom Eternal

Soeben berichteten wir von neuem Gameplay-Material und Screenshots, jetzt folgen weitere Informationen zu Doom Eternal.

Wie erst kürzlich bekannt wurde, wird Doom Eternal einen ,,Nightmare”-Schwierigkeitsgrad spendiert bekommen. Hier sind die Gegner nicht nur eine Herausforderung an jeden. Denn der ,,Nightmare”-Modus beinhaltet das Rogue-like Element. Wer im Kampf stirbt, darf das Spiel also ganz von vorne beginnen. Darin sollten selbst absolute Doom-Experten eine passende Herausforderung finden.
Spiele mit Rogue-like Elementen finden in der jüngsten Vergangenheit immer mehr Beliebtheit. In einem Doom-Game passt es auch hervorragend!

Etwas spätere Veröffentlichung

Leider wird das Spiel auf Switch erst nach den anderen Systemen seine Portierung erfahren. Dies wurde unter anderem auch mit größeren Programmier-Herausforderungen begründet. Dieses Spiel soll bei Release flüssig und stabil auf der Switch laufen.
Auch wenn dies erst einmal eine schlechte Nachricht ist. Es bleibt akzeptabel, wenn das Spiel dafür ohne Bugs und flüssig spielbar kommt.

Kult seit 1993

Die Doom-Reihe begeistert seit 1993 die Fangemeinde. Das Spiel galt seinerzeit als Meilenstein der 3D Grafik. ,,id-Software” schuf sich hierbei selbst ein Monument. Bis heute wird diese Software Schmiede für seine Werke im Doom-Universum gefeiert. Die Fans wurden bisher kaum von der Qualität der Spiele enttäuscht. Bleibt id dieser Linie treu, erwartet uns ein tolles Spiel.

Hier folgt der Link zum offiziellen Trailer. Achtung, Pegi 18!

Macht ein Hardcore-Modus für euch Sinn? Passen für euch die Rogue-like Elemente zu einem Ego-Shooter?

Quelle: NintendoLife (1), (2)

Über Christian Walter 88 Artikel
1978 konnten dank fleissiger Gamer die ,,Space Invaders" aufgehalten werden. Im gleichen Jahr erblickte ich das Licht der Welt. Im Jahre 1987 zog dann ein Atari 2600 in unserem Wohnzimmer ein. Fortan blieb ich in Form von diversen Systemen dem Phänomen Video- und Computerspielen treu. Nintendo nahm dabei in meinem Herzen immer einen besonderen Platz ein.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*